Best dressed

Best dressed: Wanda Badwal im blumigen Weihnachts-Look

am 22.12.2014 um 15:39 Uhr

Der Roncalli Weihnachtszirkus nimmt seine Zuschauer auch in diesem Jahr mit auf eine Reise durch sein einzigartiges Wintermärchen. Dieses Spektakel lässt sich selbstverständlich auch die deutsche Prominenz nicht entgehen. Am Freitagabend waren unzählige Stars und Sternchen ins Berliner Tempodrom gekommen, um die vorweihnachtliche Stimmung mit dem Weihnachtszirkus aufs absolute Hoch zu bringen. Unter ihnen auch Wanda Badwal. Die einstige „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin zeigte mit ihrem festlichen Look, dass Blümchen durchaus auch im Winter getragen werden können. Wie Sie ihr diesen Look an den Festtagen nachmachen, zeigen wir Ihnen hier und in unserer Fotoshow.

Nachdem Wanda Badwal 2008 bei der dritten „Germany’s next Topmodel“-Staffel den vierten Platz belegte, widmete sie sich neben dem Modeln vor allem ihrer Schauspiel- und Musical-Karriere. Heute steht die hübsche Strahlefrau als professionelle Fotografin am liebsten hinter der Kamera. Schade eigentlich, zeigte uns Wanda Badwal mit diesem Look beim Roncalli Weihnachtszirkus doch erst, welcher Anblick uns damit entgeht.

Das Outfit

Obwohl Wanda Badwal nicht mehr hauptberuflich als Model arbeitet, lässt ihre Figur einen nur staunen. Kein Wunder also, dass sie bei der vorweihnachtlichen Zirkus-Vorstellung zum hautengen Etuikleid griff. Mit dem eleganten Dress von Lena Hoschek beweist Wanda Badwal, dass man Blumenmuster durchaus auch im Winter oder gar an Heiligabend tragen kann, vorausgesetzt die Stoffe und Schnitte vermitteln nicht den leichten Flair eines luftigen Sommerkleidchens. Ihr schwarzes Etuikleid mit goldenem Rosenmuster und mit Pailletten besetzten, langen Spitzen-Ärmeln kombiniert die hübsche Brünette zu einer blickdichten Strumpfhose, schlichten Plateau-Pumps und goldenem Schmuck. Besonders auffällig ist neben den winterlichen Blumen die Uhr als Accessoire – ein lockerer Blickfang am festlichen Abend-Look.
Best dressed, weil: Wanda Badwal den festlichen Look neu interpretiert und zeigt, wie man Blumenmuster, Spitze und Etui-Schnitte im Winter richtig trägt.

Der Beauty-Look

Ihre rehbraunen Augen, die helle Haut und den makellosen Teint betont Wanda Badwal, passend zum opulenten Blumenmuster, mit einem schlicht eleganten Abend-Make-up. Mal ganz abgesehen vom Schönheitsfleck, wurden die Wangenknochen mit leicht braunstichigem Rouge hervorgehoben, während die Augen nur dezent mit perfekt geformten Brauen und etwas Volumen-Mascara aufgefrischt sind. Der schlichten Eleganz wurde mit farblich perfekt zu den Nägeln passendem, rotem Lippenstift der letzte Schliff verpasst. Zeigt uns doch, dass ein festliches Make-up nicht mehr braucht als warme Töne und einen kleinen, farblichen Höhepunkt.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen, wie Sie den Look nachstylen können und welche stilvollen Alternativen es gibt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel