Beyoncé Knowles – Glanzvolle Doku-Premiere

am 13.02.2013 um 10:30 Uhr

Wie macht sie das nur? Beyoncé Knowles scheint derzeit auf allen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen und sorgt dabei stets für unvergessliche Momente. Ihr jüngster Streich: Die Sängerin erschien bei der Premiere ihrer TV-Dokumentation “Beyoncé – Life is But a Dream” in New York – und sah in einem glitzernden Eli-Saab-Kleid mit wunderschönem Dekolleté einfach hinreißend aus.

Ihr strahlender Aufritt bei der Vereidigung Barack Obamas, eine atemberaubende Show in der Halbzeitpause des Super Bowl-Finales, eine kokette Laudatio und eine perfekte Performance an der Seite von Justin Timberlake bei den Grammys – egal wo Beyoncé derzeit erscheint, sie ist das glanzvolle Highlight einer jeden Show.

In New York versetzte sie ihre Fans nun erneut in Verzückung: Ihr bodenlanges, hautfarbenes Abendkleid war über und über mit kleinen Strass-Steinchen besetzt, so dass “Queen B” wortwörtlich über den roten Teppich schimmerte. Beyoncé trug Stilettos in dem selben Farbton und ihre auffälligen Glitzerohrringe machten den modischen Auftritt perfekt.

Kommentare