Body Shaper Cremes: Cremen Sie sich schlank!

am 18.09.2013 um 16:14 Uhr

Wer kennt es nicht, dieses deprimierende Gefühl, wenn nach Wochen der Diät keine Erfolge zu verzeichnen sind. Arme und Bauch sind noch immer irgendwie schlaff und die Dellen an den Oberschenkeln sind alles andere als straff und trainiert. Bevor man sich jetzt jedoch in “Bridget Jones”-Manier den Kummer ertränkt, kann man mit Body Creator Cremes von Shiseido, Clarins und Co. seine Problemzonen einfach wegcremen. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt, was Sie beachten sollten und welche Body Shaper-Produkte es momentan auf dem Markt gibt.

„All by myself“ – nein, Sie sind nicht allein mit Ihren unerwünschten Kilos, Cellulite und dem Bauchfett. Verabschieden Sie sich von Ihrer Diät und versuchen Sie es doch stattdessen mit der Wirkung von definierenden Cremes und Seren.

Unter dem Meer

Werden Sie zur Meerjungfrau und bedienen Sie sich der Extrakte des Ozeans. Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Seetang aus dem Pazifischen Ozean oder Meeresalgen unterstützen die Durchblutung des Körpers und sorgen mit zusätzlichen natürlichen Stoffen, wie dem Saft von schwarzen Krähenbeeren, für eine rundum verbesserte Struktur der Haut und schützt sie außerdem vor weiterer Erschlaffung. Peelende Effekte rücken dem Fettgewebe zu Leibe und festigen besonders weiche Körperpartien, wie Schenkel, Po und Hüften. Massieren Sie diese sorgfältig ein. Sie werden begeistert sein!

Koffein-Junkie

So leid es uns tut, jeden Morgen eine Tasse Kaffee trinken, reicht leider nicht aus, um lästige Problemzonen loszuwerden. Dafür müssen Sie sich dann doch etwas mehr anstrengen. Achten Sie beim Kauf einer Body Creator Creme unbedingt auf den braunen Wirkstoff. Denn wer Cellulite loswerden will, liegt damit absolut richtig. Denn das in zahlreichen Cremes enthaltende Koffein sorgt dafür, dass die Haut entwässert wird und Lymphflüssigkeit abfließt. Wichtig dabei ist jedoch die dauerhafte Anwendung einer solchen Creme, denn wer den Erfolg tatsächlich beibehalten will, darf diese nicht absetzen, sonst ist nach knapp vier Wochen der Effekt wieder wie verflogen.

Sonnenanbeterin

Obwohl regelmäßige und oftmals ungeschützte Sonnenbäder unsere Haut schneller altern lassen, kommen viele nicht so schnell davon los. Grund dafür ist nicht nur der gleichmäßig gebräunte Teint, der auf viele „gesund“ wirkt, sondern auch die Schlankmacher-Wirkung einer Urlaubsbräune. Setzen Sie daher gezielt auf Bräunungsprodukte, um selbst zu bestimmen, welche Ihrer Körperpartien Sie mit diesem optischen Trick mehr definieren wollen. Ganz gleich, für welches Serum oder Creme Sie sich entscheiden, unterschätzen Sie neben wertvollen Inhaltsstoffen niemals die Wirkung von Schatten und Highlights und geben Sie sich der Illusion hin!

Entdecken Sie die ausgewählten Body Shaper-Produkte in unserer Fotoshow.

Kommentare