Brooklyn Beckham: cool und stylish wie der Papa

am 06.11.2013 um 11:11 Uhr

Das Gefühl für Stil und Coolness liegt Familie Beckham offenbar im Blut. Nicht nur Mama Victoria und Ehemann David sind stets perfekt gekleidet und bewegen sich auf dem roten Teppich, als wäre er ihr zweites Zuhause. Auch ihre Kids haben dies längst gelernt.

Das stellte Sohnemann Brooklyn bei der Preisverleihung “Women of the Year 2013″ in London unter Beweis. Der 14-Jährige begleitete seine Mutter zu der Gala und erwies sich als würdiger Vertreter für Papa David. Lässig, cool und stylish präsentierte sich der Teenie auf dem roten Teppich und blieb selbst dann gelassen, als Mama Victoria ihm seine Krawatte zurechtrückte und einen Schmatzer aufdrückte.

Wird Brooklyn auch Fußball-Profi?

Stiltechnisch kann der junge Beckham mit seinem Vater ganz offensichtlich schon mithalten. Ob er bald auch sportlich in seine Fußstapfen tritt? Wie britische Medien berichten, absolvierte Brooklyn kürzlich ein Probetraining bei Manchester United, dem ehemaligen Verein seines Vaters.

Mama Victoria übrigens konnte sich bei der Preisverleihung nicht nur über die Begleitung ihres Sohnes freuen, sondern auch über eine Trophäe. Sie räumte den Titel als Frau des Jahres in der Kategorie Fashion ab. Weitere Gewinnerinnen des Abends waren unter anderem Cate Blanchett (Schauspielerin des Jahres international) und Rita Ora (Musikerin des Jahres).

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel