Trend-Flash: Colourful Jeans!

am 21.04.2013 um 11:42 Uhr

Ja, Sie dürfen aufatmen – Ihre schönen bunten Jeans dürfen Sie auch diesen Sommer weiterhin stolz ausführen. So schön der Sommer-Trend Black and White auch ist, nach so vielen Monaten winterlicher Trübseligkeit wollen wir endlich etwas Farbe auf den Straßen sehen. Brands wie Levis und True Religion haben sich coole Updates für unseren Sommer-Liebling überlegt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Modelle und verraten, was kommt, was bleibt und was definitiv geht.

Holen Sie die fröhliche Sommerkleidung raus und verbannen Sie die dicken Strickpullis in die Tiefen ihres Kleiderschranks. 2013 ist das Jahr des Denim – Jeansjacken , Jeanswesten, Jeanskleider, die Blue-Jeans ist überall! Aber was ist mit den Red-Jeans, Yellow-Jeans und Green-Jeans? Keine Sorge, die sind auch alle zu der Sommer-Party eingeladen.

Das kommt: Metallic und Washed-Out

Zugegeben, die Washed-Out-Optik ist nicht das aller Neuste, aber bei bunten Jeans entsteht durch diesen Effekt ein wunderschöner Farbverlauf. Genau dieser ist wie geschaffen für verspielte romantische Looks. Besonders schöne Modelle in zarten Farbtönen gibt es von Levis. Um den leichten Farbverlauf besonders hervor zu heben, kombinieren Sie die Hose zu einem Oberteil in cremeweiß. Zierliche Sandalen machen dieses Outfit zum perfekten Sommer-Look.

Go Metallic! Diese Variante verleiht dem bunten Beinkleid das nötige Update, um auch diese Saison modisch zu glänzen. Das Label True Religion hat neue aufregende Modelle gezaubert, die definitiv mal ausprobiert werden sollten. Diese Variante ist schon etwas extravagant, daher sollten Sie es beim restlichen Styling eher dezent halten.

Das bleibt: leuchtende Knallfarben

Den Mode-Göttern sei Dank! Wir dürfen unsere knallige Jeans aus dem Winterschlaf wecken! Es ist warm, die Sonne lacht – da können Sie mit ihren Lieblings-Jeans ordentlich um die Wette leuchten. Wer noch keine knalligen Begleiter hat, sollte sich raztfatz welche anschaffen. Damit Sie an der Ampelkreuzung kein Verkehrschaos auslösen, empfehlen wir auch hier das Styling schlicht zu halten. „Immer nur ein weißes T-Shirt ist doch langweilig” – da haben Sie recht! Aber Oberteile mit sorgfältig ausgewählten Foto-Prints lassen sich sehr gut zu bunten Jeans kombinieren und bringen etwas Abwechslung ins Spiel.

Das geht: Gewürzfarben

Mit ohne Gewürz, bitte. Ladies, es tut uns leid, aber diese Jeans dürfen nicht mit auf die Party. Eine Saison lang war das Ganze zwar aufregend und exotisch, aber nicht alle Trends können bleiben. Manche müssen gehen, um Platz für neue zu machen. Ein kräftiges Senfgelb wollen wir von nun an nur noch auf dem Teller sehen, rechtzeitig zum Start der Grillsaison.

Kommentare