Herbst 2014

Herbst/ Winter 2014: Cara Delevingne modelt für das britische Label Topshop

am 29.07.2014 um 16:16 Uhr

Wer noch bis zu Letzt geglaubt hat, dass die Liaison zwischen den größten Fashion-Labels und Designern der Welt und dem verrückten Mädchen mit den buschigen Augenbrauen, dem frechen Grinsen und Grimassen so langsam vorbei sein müsste, der sollte sich eines Besseren belehren lassen. Denn Cara Delevingne ist präsenter denn je, ziert weiterhin eine Kampagne nach der anderen, eröffnet nach wie vor die bedeutendsten Schauen der internationalen Fashion Weeks und lächelt siegessicher von den Covers der wichtigsten Magazine. Wundert es uns also, dass Cara in diesem Herbst das Gesicht für das UK-Label Topshop ist? Nein, natürlich nicht. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie alles über die spannende Zusammenarbeit.

Cara Delevingne darf mit ihren gerade einmal 21 Jahren längst im gleichen Atemzug mit Model Größen wie Naomie Campbell oder Kate Moss genannt werden. Denn seit den 90er Jahren hat es kein Mädchen wieder geschafft, den Status „Supermodel“ durch ihren markanten Look zu erreichen. Lange Zeit gab es nicht das eine Gesicht, sondern eben viele, unterschiedliche, schöne Mädchen. Cara Delevingne gelang es vor rund zwei Jahren, dass Designer-Labels wie Chanel, Burberry, DKNY, Mulberry nur noch sie für ihre Kampagnen wollen und diese von ihrem jugendlichen, unkonventionellen Stil profitieren. Caras neuester, und bei weitem nicht einziger, Coup ist nun der Werbe-Deal mit dem britischen Giganten Topshop, für den sie die Herbst/Winter-Kampagne 2014 präsentiert. Wie die Kampagne aussieht, das erfahren Sie jetzt.

Die Kampagne

In einer Serie aus insgesamt zwölf Bildern werden die Key-Looks der neuen Herbst/Winter-Kampagne von Topshop gezeigt. Star-Fotograf Alasdair McLellan setzt Supermodel Cara Delevingne, die zu den Looks softe 70’s-Wellen im Haar und dunkle Smokey-Eyes in Bronze trägt, effektvoll in einer Hotel-Suite im Art-Déco-Stil in Szene: Mal auf einem verschnörkelten Balkon, dann liegend auf einem geblümten Sofa mit Akustikgitarre in der Hand, vor einem goldverzierten Spiegel, auf dem Bett oder Badewannenrand. Schwarz-Weiß-Aufnahmen werden mit farbigen gemischt, die in edlen, warmen Gold-Nuancen gehalten sind. Der Gesamt-Look: Ladylike und sehr stilvoll!

Kate Phelan, Kreativ-Chefin von Topshop, sagt in der offiziellen Pressemitteilung über die Wahl des Models „Cara ist ein echtes Topshop-Mädel. Ihre Natürlichkeit ist mitreißend, sie ist ein freier Geist und macht so viel Spaß. Ihr Stil ist selbstbewusst und verspielt, sie kann sophisticated und chic ebenso wie cool und casual wirken,“ und genau das macht die Kampagne wohl auch aus.

Das Styling: Very British!

Auch wenn Cara Delevingne privat eher für ihre lässigen Print-Shirts, Boyfriend-Jeans und coole Basecaps bekannt ist, schafft es das Model, sich für die unterschiedlichen Kampagnen immer wieder zu verwandeln. Für Topshop mimt sie jetzt das coole London-Girl: Rock ‘n‘ Roll trifft auf verspielte Vintage-Romantik und Boho-Chic. Topshop spielt mit verschiedenen Stilbrüchen und zeigt Cara beispielsweise in einem hautengen Kleid mit Leoparden-Muster zu einer Biker-Lederjacke, in einer zerrissenen Jeans zum eleganten Blazer und spitzen Boots, in einem anderen Look mit einer mondänen Fake-Fur-Jacke, die zu metallischen Riemchen-Sandalen in Silber getragen wird oder in einem schlichten Smoking in Schwarz unter dem das Model ein bis zum Bauchnabel aufgeknöpftes Hemd trägt. Die glamourösen, erwachsenen Cocktail-Kleider der Kollektion, die mit Strasssteinen oder Pailletten verziert sind, bekommen durch die dezenten Tattoos von Model Cara Delevingne eine rockige Note. Unser Must-have aus der Kampagne für den Herbst sind übrigens die Overknee-Stiefel mit Midi-Absatz, die zu einer engen Röhren-Jeans und transparenten Plissee-Bluse, wie sie Cara trägt, ultra-cool aussehen.

Good to know: Ab August kommt die Kollektion weltweit in die Shops und wird auch online (über de.topshop.com) erhältlich sein. In Deutschland gibt es Topshop bisher nur in diesen großen Kaufhäusern: Im KaDeWe (Kaufhaus des Westens, Tauentzienstraße 21-24, 10783 Berlin), im Oberpollinger (Neuhauser Straße 18, 80331 München), im Karstadt Düsseldorf (Shadowstraße 93, 40212 Düsseldorf) und im Karstadt Hamburg (Mönckebergstraße 16, 20095 Hamburg).

Entdecken Sie in unserer Bildergalerie alle Fotos der Strecke mit Supermodel Cara Delevingne aus der Herbst/Winter-Kampagne für das britische Label Topshop .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel