Accessoire

Chained Wallets: Portemonnaies als trendige Mini-Bags

am 06.02.2015 um 16:21 Uhr

Wer sagt, dass Geldbeutel tief in der Handtasche verschwinden sollten? Manche Portemonnaies sind vom Design, der Farbe oder dem Material her so schön gemacht, dass es ein Jammer wäre, sie niemals einem großen Publikum präsentieren zu können. Deshalb haben sich viele Labels etwas ganz besonderes einfallen lassen und statten ihre Portemonnaies mit einer Tragekette für die Schulter aus, sodass sie zu ganz eigenen, kleinen It-Bags mit Must-have-Faktor avancieren. Wie vielfältig und trendig solche „Chained Wallets“ aussehen können, zeigen wir Ihnen hier und in der Fotoshow .

Portemonnaies erfüllen manchmal nicht nur einen praktischen Zweck, sondern können auch als eigenes Accessoire zum Outfit getragen werden. Besonders schick sieht das mit Chained Wallets aus, die wir wie eine Mini-Handtasche lässig an der Schulter hängen lassen oder wie eine Clutch in der Hand halten.

Klassische Varianten in Schwarz und Weiß

Ähnlich wie Handtaschen gibt es auch Chained Wallets in den unterschiedlichsten Ausführungen. Wer den Trend erstmal auf dezente Art und Weise mitmachen möchte, der kann sich ein Portemonnaie mit Trageriemen in einer klassischen Farbe wie Schwarz oder Weiß kaufen. Edle Prägungen im Leder, Streifenoptiken und glänzende Gliederketten geben den Chained Wallets einen zeitlosen Kultstatus. Erhältlich sind diese Modelle zum Beispiel von Fendi, Gucci und Tory Burch. Durch das klassische Design passen die Portemonnaie-Modelle zu allen möglichen Outfits und Anlässen, zum Beispiel zum kurzen Lunch in der Mittagspause, zu dem man ja in der Regel nicht viel mehr braucht als ein bisschen Geld, das Sie so stilvoll in der Chained Wallet aufbewahren können.

Chained Wallets in leuchtenden Bonbonfarben

Bunte Chained Wallets in Bonbonfarben finden sich jetzt ebenfalls an unseren Schultern und in unseren Händen wieder. Die kleinen Farbkleckse ziehen gerade bei monochromen Looks die Aufmerksamkeit auf sich und sorgen sicher auf für einige, neidische Blicke. In Farbtönen wie beispielsweise einem satten Erdbeerrot bei Moschino, einem eleganten Pinkton bei Prada, einem zarten Zitronengelb bei Miu Miu oder einem pastelligen Eisblau bei Kenzo begleiten Sie diese Chained Wallets zum ersten Date oder zum Kaffeeklatsch mit den Freundinnen. Jene werden Sie sicherlich auch gleich auf Ihr cooles Trendaccessoire ansprechen.

Aufregendes Design mit Animalprint, Metallic, Nieten und Glitzer

Einen Hauch mehr Glamour versprühen Chained Wallets mit auffälligen Texturen oder Mustern. So gibt es zum Beispiel ein aufregendes Animalprint-Modell von Dolce&Gabbana, eines in glänzender Metallic-Optik von Proenza Schouler, ein rockiges Chained Wallet mit Nietenbesatz von Alexander McQueen oder eines mit glamourösen Glitzerpartikeln von Jimmy Choo. Diese kleinen Hingucker eigenen sich perfekt als extravagantes Accessoire für eine rauschende Clubnacht mit Freunden, zu der Sie unnötigen Ballast, den Sie sonst immer mit sich herumtragen, einfach gleich zu Hause lassen und alles Wichtige in Ihrem Chained Wallet verstauen. Auch der Lippenstift passt hier mit Sicherheit noch rein!

Entdecken Sie in unserer Fotoshow klassische, bunte und extravagante Modelle des neuen Trendaccessoires Chained Wallet .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel