Christina Aguilera: Strahlend schön im kleinen Schwarzen

am 21.03.2013 um 15:34 Uhr

Wow, was für ein Auftritt: Bei der Vorstellung der neuen “The Voice”-Staffel in Los Angeles präsentierte sich Christina Aguilera im kleinen Schwarzen als sexy Hingucker mit Stil. Dabei hatte die kurvig gewordene Pop-Diva zuletzt immer wieder mit grellen und unvorteilhaften Fremdschäm-Outfits für Schlagzeilen gesorgt.

Ob Aguilera einen neuen Stylisten hat? Fakt ist jedenfalls: Mit ihrem Outfit machte die Sängerin alles goldrichtig. Der Gürtel über ihrem Kleid betonte ihre Taille und lenkte zugleich den Blick dezent auf ihre weiblichen Formen. Statt wie sonst häufig zu grellem Make-up zu greifen, punktete die Sängerin zudem mit natürlichem Look und langer blonder Mähne.

Ihre Kurven hat Aguilera noch immer – und dennoch scheint sie einige Kilos verloren oder sie zumindest in Form gebracht zu haben. Der Hintern scheint kleiner geworden, die Arme muskulöser. Und das Lächeln auf ihrem Gesicht zeigte: Sie fühlt sich rundum wohl. Xtina, so wollen wir dich öfter sehen!

Kommentare