Beauty-Hero „La Schiffer“: Die Beauty-Geheimnisse von Claudia Schiffer

am 26.10.2013 um 13:22 Uhr

Topmodel Claudia Schiffer tut es nun Heidi Klum nach und startet als Star und Mentor in der TV-Sendung Fashion Hero auf Prosieben, in der sie statt Models, talentierte Designer sucht. Die schöne Blondine begeistert nicht nur mit ihrer gelassenen und bodenständigen Art, sondern verzaubert jeden mit ihren wunderschönen Looks. Wie macht sie das bloß? Wir verraten die Beauty-Geheimnisse des erfolgreichsten deutschen Models!

Karrierefrau, liebevolle Ehefrau und Fulltime-Mama von drei Kindern, grob gesagt, sind das die „Job-Titel“ Claudia Schiffers. Während manch eine mit diesen Aufgaben überfordert wäre und sich dies in Form von Falten, Augenringen und fahlem Teint zeigen würden, scheint an „La Schiffer“ alles spurlos vorbeizugehen.

Claudia „Multitasking“ Schiffer

Das deutsche Supermodel schaffte bisher das, was viele versuchten, aber nur wenige erreichten. Neben einer der erfolgreichsten und langlebigsten Model-Karrieren im Business, mit Werbeverträgen bei L’Oréal, Pepsi, Revlon, Louis Vuitton, Dolce&Gabbana und vielen mehr, hält die heute 43-jährige mit mehr als 1000 Magazin-Cover den Rekord des Models, welches die meisten Cover zierte. Als langjährige Muse Karl Lagerfelds wird sie noch bis heute mit dem kreativen Kopf hinter Chanel, der sie bis heute als Inspiration und Inbegriff der Eleganz sieht, in Verbindung gebracht. Schiffer schaffte es, glaubwürdig und gefragt zu bleiben, und das auch im Alter, nicht zuletzt durch ihre Fähigkeit, wenig bis gar nicht zu altern. Vielmehr ist die klassische Schönheit der Blondine gereift, was sie heute umso beliebter macht.

Nachdem sie bereits eine eigene Strick-Kollektion lanciert hat, wurde sie nun erneut kreativ und entwarf eine Brillenkollektion für das Münchner Optikerunternehmen Rodenstock. Die Kollektion umfasst 15 Modelle, jeweils in drei verschiedenen Farben, und wird im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

Aktuell unterstützt sie in der TV-Sendung Fashion Hero junge Modedesigner während des kreativen Prozesses, bevor diese ihre Kollektionen vor der harten Jury vorstellen müssen – den Einkäufern André Maeder von Karstadt, Anne Rech von Asos und die ehemalige Chefredakteurin der Cosmopolitan und heutige Einkäuferin bei S.Oliver, Petra Winter. Am Ende der Staffel bekommt das Gewinner-Talent die Chance, eine eigene Kollektion im Wert von 1,5 Millionen Euro zu gestalten.

Power-Frau mit Power-Genen

Obwohl Claudia Schiffer fasziniert davon ist, was die derzeitigen Schönheitskorrekturen alles möglich machen, schreckt es sie noch ab, diese auch selbst anzuwenden. Auf die Frage hin, wie sie es möglich mache, mit 43 Jahren noch so faltenfrei und frisch auszusehen, antwortete sie in einem Interview mit der deutschen Vogue: „Gute Gene. Meine Mutter hat ebenso tolle Haut!“ Gute Gene, so so. Auf ihre Gene allein verlässt sich das Topmodel allerdings nicht.

An erster Stelle stehen eine gesunde Ernährung mit Produkten aus ausschließlich biologischem Anbau und ein Mix aus Pilates und Yoga – das Übliche also. Zudem soll Claudia Schiffer ihren Körper regelmäßig entgiften und zwar mit Bio-Detox: Ein Reinigungsprogramm von innen und außen, mit pflanzlicher Ernährung und chemiefreien Beauty-Produkten, auf welches auch Stars wie Cameron Diaz und Gwyneth Paltrow schwören.

Im Alltag achtet die dreifache Mama darauf, regelmäßig ihre Pflegeprodukte zu wechseln, damit sich ihre Haut nicht zu sehr an eine einzige Creme gewöhnt. Ihre bevorzugten Marken sind bisher neben L’Oréal, auch Sisley und Weleda. Für den Körper nutzt sie gerne reichhaltige Öle, beispielsweise von Balance Me.

Geheimwaffe: Gelassenes Gemüt

Neben aufmerksamen Beauty-Routinen und gesunder Ernährung, scheint jedoch eines ebenso wichtig zu sein: eine entspannte Haltung. Wer auf Claudia Schiffer trifft, weißt, dass diese nie, aber auch nie, die Fassung verliert. Stattdessen ist die schöne Blondine stets gelassen, ruhig und gefasst. Dass Stress den Alterungsprozess ankurbelt, wissen wir ja bereits, jetzt wissen wir, dank Claudia Schiffer, auch, welche positiven Auswirkungen ein möglichst gelassenes Gemüt hat: Strahlender Teint, für 43 Jahre sichtlich weniger Falten, als manch anderer und ein allgemein frisches Aussehen.

Weitere Beauty-Geheimnisse von Claudia Schiffer erfahren Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel