Fashion-Trend

In der Kürze liegt die Fashion-Würze: Cropped Pants sind jetzt angesagt

am 06.08.2015 um 14:35 Uhr

Lange Zeit waren sie als Hochwasserhosen verschrien, doch jetzt kehren Cropped Pants ganz modisch wieder zurück auf die Laufstege und an unsere Beine. Dabei erfahren Sie natürlich eine moderne Generalüberholung, sodass sie keineswegs ein zu kurz geratener Fashion-Fauxpas sind, sondern zum stylischen It-Piece avancieren, auf das wir in diesem Sommer nicht mehr verzichten möchten. Wie die neuen Modelle aussehen und wie die verkürzten Hosen zu tragen sind, das erfahren Sie hier und in der Bildergalerie .

Schmal geschnittene Hosen in 7/8-Länge zählen in dieser Saison neben luftigen Culottes und lässigen Schlaghosen zu den absoluten Must-haves. Ob Denim-Modelle, schicke Crêpe- und Seiden-Varianten oder lockere Baumwollhosen: Die Designer zelebrierten auf ihren Laufstegen die große Vielfalt der Cropped Pants.

Weit entfernt vom Retro-Schock: Modelle von Chanel, Lanvin und Co.

Wer bei Hosen, die oberhalb des Knöchels enden, mit Grusel an die 80er- und frühen 90er-Jahre zurückdenkt, als grelle, unvorteilhaft geschnittene Stoffhosen ein jähes Ende oberhalb des Knöchels fanden, der muss sich keine Sorgen machen: Das Mode-Relikt erlebt 2015 natürlich ein stilvolles Comeback in neuem Gewand. Sowohl nationale als auch internationale Labels haben sich der Cropped Pants angenommen und präsentieren ganz unterschiedliche Interpretationen, die jedoch allesamt ein modernes und cooles Flair versprühen.

So gab es zum Beispiel bei Chanel, Giorgio Armani und Kenzo betont lockere, einfarbige Cropped Pants aus leichter Baumwolle zu sehen, die sich in Kombination zu flachen Sandalen und Schnürschuhen perfekt für den Alltag eignen. Zusammen mit High-Waist-Schnitten oder beispielsweise einer lässigen Military-Optik werden die Hosen gleich mit weiteren Trend-Details ausgestattet, sodass sie sich zu einem wahren It-Piece mausern. Auch beim deutschen Label Barre Noire sind Cropped Pants ein wichtiges Thema, hier in Form eines schmal geschnittenen Models mit buntem Blütenprint.

Besonders sexy sieht die Cropped Pans bei Pascal Millet aus: Aus Leder in einem intensiven Orangeton, zieht diese Hose die Blicke vor allem am Abend besonders gut auf sich. Bei Lanvin gab es dagegen ein schlichtes Woll-Modell in Schwarz zu sehen, welches mit klassischen Pumps zum stilvollen Begleiter im Joballtag wird.

So werden Cropped Pants richtig kombiniert

Was das Styling angeht, nehmen wir uns natürlich gerne ein Beispiel an den Designern, schließlich können wir so die schönsten Trends vom Laufsteg stilecht in unseren Look übertragen. Im Stil von Chanel, Céline, Lanvin oder Pascal Millet können Sie zu unifarbenen Ensembles greifen, also ein gleichfarbiges Oberteil wählen. Einen stimmigen Look können Sie aber auch wie bei Kenzo erzielen: Tragen Sie Basic-Töne wie Grau und Weiß zueinander. Bei einer solchen Farbreduktion können Sie auch dezente Mustermixe wagen und zum Beispiel Streifen- und Punkte-Prints auf Hose und Oberteil miteinander kombinieren. Diese Styling-Variante passt dann auch perfekt ins Büro oder zu einem legeren Alltagslook.

Barre Noire zeigte, dass die Cropped Pants natürlich auch das gleiche Muster haben kann wie zum Beispiel ein dazu kombinierter Blazer, unter dem Sie ein einfaches Basic-Shirt tragen. Mutige Fashionistas können auch dem Armani-Style nacheifern und ein verkürztes Oberteil zur Cropped Jeans tragen. Bei diesem Statement-Look sollten Sie dann allerdings mit etwas mehr Volumen spielen, denn wenn Sie einfach nur zwei schmal geschnittene, verkürzte Kleidungsstücke wählen, könnte es schnell nach Fashion-Fauxpas und einer falsch gewählten Kleidergröße aussehen.

In Sachen Schuhe sind Ihnen praktisch keine Grenzen gesetzt, wie die Laufsteg-Looks mit Sandalen, Schnürschuhen, Pumps und Co. beweisen. Allerdings sollten gerade kleine Frauen bevorzugt zu hohen Schuhen mit Pfennig-, Plateau- oder Keilabsatz greifen, damit die Beine durch die verkürzte Hose nicht zu gestaucht wirken. Frauen, die mit langen, schlanken Beinen gesegnet sind, haben dagegen die freie Auswahl und können auch flache Modelle ganz easy zu den Cropped Pants tragen. Am besten wählen Sie die Schuhe passend zum Anlass, tagsüber sind also flache Varianten besser, abends dürfen dann ruhig die High Heels ausgepackt werden. Durch die freigelegte Fuß- und Knöchelpartie kommen die Schuhe in jedem Fall besonders gut zur Geltung!

Entdecken Sie in unserer Bildergalerie die schönsten Cropped Pants von den Laufstegen sowie unsere Stylingvorschläge zu dem angesagten Kleidungsstück.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel