Dallas 2.0: Der Kampf um Macht, Liebe und Öl geht weiter

am 29.01.2013 um 11:41 Uhr

12 Jahre ist es her, als das letzte Mal die bekannte Titelmelodie der beliebten US-Serie Dallas über unsere Bildschirme lief. Am 3. Mai 1991 sah man J.R., Bobby und Sue Ellen das letzte Mal – doch nun ist es endlich soweit und die Erfolgsserie geht mit einer Fortsetzung in eine neue Runde. Mit alten Gesichtern wie Larry Hagman und Patrick Duffy, aber auch mit neuen TV-Helden wie Jesse Metcalfe und Jordana Brewster. Dienstag, den 29. Januar, startet auf RTL die Deutschlandpremiere.

Nicht alle RTL-Zuschauer werden die alte Version kennen, schließlich feierte Dallas am 2. April 1978 Premiere. Und dennoch freuten sich zahlreiche Anhänger der Kultserie über die Nachricht der Neuauflage der erfolgreichsten einstündigen Primetime-Drama-Serie in den USA. Die Produzenten fanden dabei einen guten Kompromiss, um auch die jungen Zuschauer auf das neue TV-Highlight aufmerksam zu machen.

Neue und alte Gesichter

Der erst kürzlich verstorbene Larry Hagman, Patrick Duffy und Linda Gray kehren mit den gleichen Charakteren wieder nach Dallas, Texas zurück. Für die jüngere Zielgruppe kommen die aus „Desperate Housewives“ bekannten Schauspieler Jesse Metcalfe und Brenda Strong und die „The Fast and the Furious“-Schönheit Jordana Brewster hinzu. Angesetzt wird auch bei der nächsten Generation, nämlich John Ross, der Sohn von J.R. und Sue Ellen, und Christopher, der Adoptivsohn von Bobby und Pam. Auch diese beiden streiten sich nun um Macht, Liebe und Öl und stehen ihren Vätern in nichts nach.

Southfark Ranch – wir kommen!

Ab dem 29. Januar zeigt RTL jeden Dienstag um 22:15 Uhr die neuen Folgen als Deutschlandpremiere. Zur Feier des Tages dürfen sich Fans heute gleich über eine Doppelfolge freuen. Da bleibt nur ein zu sagen: Southfark Ranch – wir kommen!

Kommentare