Saturday Night Fever: Mit diesen Beauty Essentials wird das Date zum Erfolg

am 17.05.2013 um 17:20 Uhr

Endlich ist es soweit. Der Typ hat endlich angebissen und nun geht’s ab zum Date! Da ist eine ausreichende Vorbereitung gefragt. Neben dem richtigen Outfit und dem verführerischsten Make-up, das Sie zu bieten haben, sollten Sie auch andere Aspekte in Betracht ziehen und Körper, Geist und Seele ausreichend in den Date-Night-Modus versetzen. Wir haben zehn Beauty Essentials, ohne die Sie die Nacht der Nächte nicht angehen sollten.

Romantisch, wild, sinnlich – bei einem lang ersehnten Date sollten Sie alle Vorbereitungen treffen, damit es zu einem vollen Erfolg wird. Da sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Schließlich können schon Kleinigkeiten über den mehr oder weniger positiven Ausgang des Abends entscheiden. Rasierer, ein erfrischendes Peeling, vielleicht auch ein Haarduft von Dior? Alles nur Gadgets, die den Abend noch besser machen können.

Saturday Night Fever

„Saturday Night, dance – I like the way you move, pretty baby“: Genau wie es Whigfield im legendären Video zu „Saturday Night“ vormachte, können auch Sie statt nervösem Zucken und schweißtreibender Hektik die Date-Vorbereitung einfach genießen und die positive Anspannung in Vorfreude und Happiness umwandeln.

Zünden Sie sich zum Beispiel eine Duftkerze an, wie die Wild Fig Cassis & Orange Blossom von Parks London. Genehmigen Sie sich eine Tasse beruhigenden Love Tea der Firma Summer Love und auf geht’s. Beim Tänzeln durch die Wohnung schnell die Beine rasiert mit dem Rowenta Elite RF 3330 und danach die Haare gestylt, zum Beispiel mit dem Volumizing Mousse von Moroccanoil.

Let’s Get Down Tonight

Falls der Abend genau aus diesen Gründen besonders gut verläuft und er nicht so schnell enden soll, dann haben wir hier noch ein paar Entspannungs-Tipps, die Sie gut zu zweit anwenden können. Nehmen Sie doch ein gemeinsames Schaumbad mit Bubble Lucious von Agent Provocateur. Danach können Sie sich mit dem Massageöl von Rituals gegenseitig verwöhnen. Neben dem sinnlichen Aspekt des Massierens selbst, wird Ihre Haut durch den Einsatz nährender Öle besonders weich. Sehen Sie all diese Produkte und mehr in unserer Fotoshow – damit kriegen Sie ihn definitiv rum.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel