Bootie-Call! Die schönsten Designer-Boots der Saison

am 20.10.2013 um 12:43 Uhr

Mit der kalten und nassen Jahreszeit müssen wir uns leider von unseren heiß geliebten Mokassins und Pumps verabschieden, um allmählich in wetterfeste Stiefel zu schlüpfen. Kein Grund zur Trauer, schließlich bietet sich dieses Jahr ein Meer an Möglichkeiten und jedes noch so unscheinbare Outfit lässt sich im Handumdrehen mit ein Paar eleganten Stiefeletten von Chloé, Gucci und Co. aufwerten. Wir haben für Sie die zehn schönsten Designer-Boots für den Herbst!

Ganz gleich, ob Sie flache, hohe, klassische oder gewagte Stiefel bevorzugen, wir haben die neusten Trends und schönsten Modelle der Saison, die Ihnen einen glänzenden Auftritt garantieren.

Flache Tatsachen

Richtige Fashionistas tragen ihre Brit-Chic-Mokassins solange, bis der erste Schnee es nicht mehr zulässt. Für alle anderen, die bereit sind, den nächsten Schritt Richtung Winter zu wagen, kommen phänomenale flache Ankle-Boots zum Einsatz. Klassische Chelsey-Boots von Tods oder Church’s können sich jedes Mal aufs Neue sehen lassen. Für etwas Abwechslung sorgen auf Hochglanz poliertes Leder, Material-Mix, Lederriemen und Metallkappen. Ein schöner Trend, der sich definitiv durchsetzen wird, sind Two-Tone-Boots wie beispielsweise bei Michael Kors.

Hoch hinaus

Die sommerlichen Pumps werden im Herbst gegen umwerfende High-Heeled-Ankle-Boots ausgetauscht, die von uns den unverkennbaren „Drop-Dead-Gorgeous“ –Stempel bekommen. Hier lautet die Devise: Die Boots müssen ein absoluter Eye-Catcher sein! Schwarz, schwarz, immer nur schwarz! So sehr die düstere Nichtfarbe bei durchweg allen Designern und Stil-Ikonen beliebt ist, kann ein wenig Abwechslung niemals schaden. Sie fühlen sich mutig und wollen jedem Ihren extravaganten und geschmackvollen Stil zeigen? Dann hat Fendi genau die richtigen Booties für Sie! Bei diesen dreht sich alles um die kleinen Details, die ein verführerisches Ganzes ergeben: Fein perforiertes silbernes Leder umhüllt das filigrane Design dieser Pointy-Toe-Ankle-Boots. Die aus Sechsecken bestehende Metall-Applikation an der Ferse bringt das Style-Fass zum Überlaufen und garantiert Ihnen einen „Oh. Mein. Gott. Ich muss diese Boots haben!“-Blick nach dem anderen.

„Bist du her geritten?“

„Nein, das sind meine Saint Laurent Stiefel!“ Ignorieren Sie in Zukunft bitte derartige Kommentare und investieren Sie gut und gerne in mehr als ein Paar hitverdächtiger Reiterstiefel von Saint Laurent Paris oder Burberry, die derzeit unsere absoluten Favoriten sind: Exquisite Stiefel aus glänzendem Kalbsleder in Bordeaux-Braun und Camel komplettieren jeden Ihrer Herbst-Looks, von elegant bis casual. Wer auf der Suche nach puristischen Boots mit femininem Absatz ist, wird bei Chloé fündig. Das französische Label überzeugt mit kniehohen Stiefeln, die sich optimal an Ihr Bein schmiegen und die mit einem angesagten Block-Absatz für grazil gestreckte Beine sorgen.

In unserer Fotoshow finden Sie die schönsten Luxus-Boots von Gucci, Chloé, Saint Laurent und Co.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel