Beauty-News

Detox über die Füße: Der neueste Trend in Sachen Entgiftungskur

am 04.07.2014 um 15:52 Uhr

Der Begriff Detox, zu Deutsch „entgiften“, schwirrt ja mittlerweile schon länger durch die Beautywelt. Wer sich durch schädliche Außeneinwirkungen wie Nikotin, Alkohol und Stress müde und schlapp fühlt, der kann seinem Körper mit einer mehrtätigen Detox-Kur etwas Gutes tun und sein inneres Gleichgewicht wieder einpendeln. Was bisher nur mit speziellen Ernährungskonzepten und Sporteinheiten funktioniert hat, soll jetzt ganz leicht über die Füße gehen: Detox Foot-Pads zum Aufkleben auf die Fußsohle sollen uns helfen, wieder fitter und ausgeglichener zu werden. Wir zeigen Ihnen hier und in unserer Fotoshow, wie die neue Entgiftungsmethode funktionieren soll.

Der Detox-Trend setzt sich weiter fort. Nachdem wir mittlerweile die verschiedensten Methoden kennengelernt haben, mit denen wir über mehrere Tage hinweg unseren Körper von Giftstoffen befreien können, folgt nun eine Nachricht, die herrlich entspannend klingt: Mit Pflastern und Cremes lässt sich jetzt ganz einfach und in aller Ruhe entschlacken.

Die Alternative zur normalen Detox-Kur

Täglich nehmen wir bewusst oder unbewusst Giftstoffe in unseren Körper auf, die sich mit der Zeit sowohl physisch als auch psychisch negativ bemerkbar machen. Unwohlsein, Nervosität, Schlaflosigkeit und Gewichtszunahme sind nur ein paar der vielen Folgen von Stress, falscher Ernährung und schädlichen Umwelteinflüssen. Dagegen richtet sich das Detox-Konzept, mit dem unser Körper und Geist durch eine Entgiftungskur wieder auf Trab gebracht werden soll. Dazu soll in der Regel über mehrere Tage auf Lebensmittel Fleisch, Zucker, Kaffee, Alkohol und Milchprodukte verzichtet werden. Sporteinheiten runden das Programm ab. Doch warum kompliziert, wenn es auch einfach geht: Statt strenger Ver- und Gebote kann man sich jetzt auch einfach entspannt zurücklehnen und die Füße für sich arbeiten lassen.

Füße hoch: Die Anwendungsweise

Das Konzept der Foot-Pads, die vom Aussehen her an Teebeutel erinnern, ist eigentlich ganz einfach: Einmal auf die Fußsohle aufgeklebt und über Nacht drangelassen, sollen sie helfen, den Körper im Schlaf von Giftstoffen zu befreien. Das Ganze soll über das Lymphsystem funktionieren.  Ähnlich wie bei  einer Pflanze, deren Wurzeln man gießt und bei der das Wasser noch bis zum höchsten Blatt gelangen soll, soll das Detox-Pflaster von unten nach oben den ganzen Körper entschlacken. Dabei sollen Inhaltsstoffe wie Turmalinkristalle, Holzessigextrakt und Holszaft aus der traditionellen, chinesischen Heilkunde helfen, die den Stoffwechsel und körpereigene Entgiftungsprozesse ankurbeln sollen. Wer nachts zu kalten Füßen neigt, der kann übrigens auch problemlos ein paar Socken während der Detox-Kur über die Pflaster ziehen.

Die Wirkung der Foot-Pads

Bereits nach einer nächtlichen Anwendung sollen erste Ergebnisse erkennbar sein: Frisch und voller Energie soll frau sich am nächsten Tag fühlen. Auch eine innere Ausgeglichenheit soll sich wie bei anderen Detox-Kuren bemerkbar machen. Zudem gibt es dank unterschiedlicher Sorten der Foot-Pads noch individuelle Wirkungen. Die Sorte „Original“ soll speziell bei Antriebslosigkeit und Übermüdung wirken, die Variante „Lavendel“ bei innerer Unruhe und Schlafproblemen und „Grüntee“ bei Verdauungsproblemen und allgemeinem Unwohlsein. Dass die Foot-Pads ihren Dienst erfüllt haben, soll man übrigens daran merken, dass sie sich über Nacht dunkel verfärben. Je deutlicher sichtbar diese beim Entfernen der Pflaster am nächsten Morgen ist, desto mehr Giftstoffe sollen aus dem Körper gezogen worden sein. Angewendet werden sollen die Pads übrigens so lange, bis keine Verfärbungen mehr beim Abziehen zu erkennen sind.

Die Alternative: Cremen Sie sich gesund!

Wenn Sie kein Fan der Foot-Pads sind, gibt es noch eine weitere Möglichkeit, Ihre Füße für eine Detox-Behandlung zu verwenden: Durch spezielle Detox-Cremes, die wie die Pads entgiftend wirken sollen, können Sie sich ein ebenso entspanntes, gesundes Treatment gönnen. Einfach regelmäßig und am besten auch vor dem Schlafengehen die Füße mit der Lotion einreiben und von den Ergebnissen überraschen lassen!

In unserer Fotoshow sehen Sie noch einmal, wie Sie Ihren Körper mit Detox-Produkten über die Füße entschlacken können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel