Festmahl

Die perfekte Weihnachtstafel: Edles Geschirr für das Fest der Liebe

am 13.12.2013 um 18:50 Uhr

Zur Weihnachtszeit wird jedes Jahr aufs Neue das Beste vom Besten zum Vorschein gebracht – das schönste Kleid, die teuersten Schuhe, der edelste Schmuck und die prunkvollste Weihnachtsdekoration. Wieso also beim Geschirr die Bremse ziehen? Das Auge isst ja bekanntlich mit, und wenn es ein besonderes Festmahl gibt, sollte dieses auch gebührend präsentiert werden. Holen Sie das gute Silber und Porzellan raus; und falls im vergangenen Jahr im Eifer des Gefechts das eine oder andere zu Bruch gegangen ist, haben wir für Sie edles Porzellan-Geschirr von Rosenthal, Meissen und Co. ausgesucht, mit dem Sie Ihre Gäste beeindrucken können.

Ganz gleich, ob Sie das derzeit angesagte kunstvoll bemalte Porzellan mögen oder Sie sich in dieser hektischen Zeit auf schöne Traditionen und echte Klassiker besinnen – mit dem richtigen Gedeck überzeugen Sie nicht nur mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten.

Prunkvoll mit Versace

Pünktlich zum Weihnachtsfest hat Versace in Zusammenarbeit mit der deutschen Porzellanmanufaktur Rosenthal wunderschöne Service-Kollektionen entworfen, die mit einem prunkvollen Design ganz im extravaganten Stil des Labels überzeugen. Besonders edel präsentieren sich die Kollektionen „Christmas in your heart“ und „Bright Christmas“, bei denen griechische Motive in leuchtendem Rot und schimmerndem Gold raffiniert mit weihnachtlichen Elementen vereint werden. Dieses glamouröse Porzellan lässt sich individuell zusammenstellen und liegt preislich zwischen 85 Euro und 150 Euro pro Teil. Zudem bietet die italienische Luxus-Marke das passende Besteck aus der „Medusa“-Kollektion, welches vergoldet und mit dem edlen Versace-Emblem verziert ist.

Villeroy & Boch -Traditionell dinieren

In der Regel mögen Sie gerne das Ausgefallene, doch das traditionelle Weihnachtsfest ist Ihnen heilig? Sollten Sie nichts von kunterbunten Adventskränzen und experimentellen Farbkompositionen am Weihnachtsbaum halten und ein Fan des altbewährten rot-grünen Weihnachtsschmucks sein, haben wir für Sie ein zuckersüßes, festliches Gedeck aus der Kult-Kollektion „Toy’s Delight“ von Villeroy & Boch ausgesucht. Dieses umfangreiche Porzellan-Service in weihnachtlichem Design ist ideal für ein traditionell gehaltenes Festmahl im Kreise der Familie und liegt preislich zwischen 29 Euro und 70 Euro pro Einzelstück. Die liebevoll bemalten Details in Form von Mistelzweigen, Sternen, Spielzeugen und Geschenken werden vor allen Dingen Ihren Liebsten gefallen. Für die perfekte Weihnachtstafel kombinieren Sie dazu das 5-teilige Besteck-Set von Christofle mit filigranem Perlen-Detail aus luxuriösem Silber für 610 Euro.

Puristische Weihnacht mit Juliska

Obwohl die Weihnachtswütigen, die bereits Mitte Oktober die ersten Weihnachtslieder im Haus erklingen lassen, in der Überzahl sind, haben wir den raffinierten Stil derjenigen nicht außer Acht gelassen, die ungern aus der Reihe tanzen und von all zu überladenen Dekorationen nicht sonderlich viel halten. Ein prachtvoll geschmücktes Haus ist schließlich nicht jedermanns Definition von festlichem Luxus und somit haben wir für die Minimalisten unter Ihnen, die dennoch festlich dinieren wollen, ein Keramik-Gedeck von der amerikanischen Marke Juliska in einem schlichten, ganz in Weiß gehaltenen Weihnachtskranz-Design. Dieses erlesene 4er-Set, bestehend aus vier Esstellern erhalten Sie bereits für 140 Euro. Dazu lässt sich beispielsweise das puristische 36-teilige Besteck-Set von Rosenthals Studio-Line-Kollektion im modernen Design für 569 Euro kombinieren.

Meissen – Besonders anders

Falls sie zu denen gehören, die pragmatisch denken und niemals etwas kaufen würden, was nur ein Mal im Jahr hervorkommt, haben wir für Sie das kunstvolle  Service-Set „Jardin de Marrakech“ von Meissen, welches mit einem geradlinigen Design und filigranem Aquarell-Palmen-Muster mit goldenen Details brilliert. Dieses edle Porzellan lässt sich sowohl im Set als auch einzeln bestellen und eignet sich für jede Art besonderer Anlässe.

Mehr Informationen zu diesem f estlichen Geschirr und weitere Gedeck-Inspiratione n finden Sie in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel