Wie passend! DITA Eyewear launcht Lookbook mit Dita von Teese

am 24.09.2013 um 14:35 Uhr

Fragt man Mode-Experten, so sind es oftmals erst die richtigen Accessoires, die einen guten Look komplettieren. Ganz gleich, ob eine schicke Uhr, ein paar teure Ohrringe oder eine angesagte Sonnenbrille, Accessoires sind das A und O eines gekonnten Looks. Das wissen auch die Gründer des Labels DITA Eyewear und wählten für ihre kommende Kampagne keine andere als Namensvetterin und Burlesque-Star Dita von Teese als Werbegesicht. Mit dabei ist außerdem Tattoo-Legende Mark Mahoney, der gemeinsam mit Dita vor der Kamera posiert. Wir verraten Ihnen den Hintergrund des Shootings und wer sich hinter den edlen Gläsern verbirgt.

DITA Eyewear launcht demnächst sein „Legends“-Lookbook und inszenierte dafür mit Hilfe des Celebrity-Fotografen Lionel Deluy Burlesque-Starlett Dita von Teese und Tattoo-Künstler Mark Mahoney. Zwei Vertreter der 1960er Jahre, die nicht besser in diese Werbekampagne passen könnten.

Dita und Mark

Mit der Auswahl von Dita von Teese und Mark Mahoney haben sich die beiden DITA-Gründer Jeff Solorio und John Jupiter nahezu selbst übertroffen und verfolgten bei ihrer Wahl ein ganz bestimmtes Vorhaben: „Wir haben uns immer zu den 1960ern hingezogen gefühlt, als Ikonen wie JFK, Steve McQueen und Jackie O. Synonyme für Brillenmode waren. Brillen sind in unseren Augen die wichtigsten Accessoires überhaupt. Jeff und ich wollten diese Ära mit Dita von Teese und Mark Mahoney wiederbeleben – den beiden Helden von heute.“

Die Kollektion

Die hochwertige Herbst/Winter Kollektion 2013 umfasst 12 Modelle und besticht dabei nicht nur mit edlem Vintage-Charme, sondern wurde unter anderem auch von Hand gefertigt. Die Herren-, Damen-, und Unisex-Designs werden zwischen 225 und 660 Euro angeboten und sind bei ausgewählten Händlern wie Bergdorf Goodman, Harrolds oder Barneys New York erhältlich.

Werfen Sie einen ersten Blick auf die DITA Eyewear Kollektion in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel