Do It Yourself

Kreative Weihnachtsgeschenke zum Selbermachen

Selbst kreierte Präsente finden seit Kindheitstagen großen Anklang: Gerade zum Fest der Liebe gibt es wohl nichts Schöneres, als sich die Zeit zu nehmen und seinen Liebsten etwas ganz besonderes zu gestalten. Ob nun kleine Leckereien, verspielte Dekorationen, wohltuende Beauty-Essenzen oder kunstvoller Schmuck, wir haben für Sie eine feine Auswahl zusammengestellt.

Selbst gemachte Geschenke sind in diesen Tagen angesagter als je zuvor: Denn mit dieser Geste zeigen Sie Herzblut, schließlich ist ein solches Christmas-Gift viel persönlicher und kann ganz individuell abgestimmt werden. Zudem gleicht kein Geschenk dem anderen und der Beschenkte kann sicher gehen, dass das Präsent nur für ihn bestimmt ist. Ein schönes Gefühl, was Ihren Freunden und der Familie zu Weihnachten sicher ein extra breites Lächeln auf die Lippen zaubern wird.

Für alle Naschkatzen

All diejenigen, die es zum Fest der Liebe süß mögen, werden sich bestimmt über ein schokoladiges Geschmackserlebnis freuen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Ingwer-Limetten-Schokolade. Für diesen Vorschlag benötigen Sie folgende Zutaten:

1 Bio-Limette

1 EL Zucker

40 g kandierter Ingwer

300 g weiße Kuvertüre

Frischhaltefolie

Und so geht’s: Zunächst die Limette heiß waschen und trocken reiben. Dann die Schale mit Hilfe eines Zestenreißers in dünne Streifen ziehen. Nun in einem kleinen Topf 1 EL Wasser und Zucker zusammen mit der Limettenschale aufkochen lassen. Parallel können Sie den Ingwer schon einmal grob hacken. Die weiße Kuvertüre wird nun ebenfalls zerkleinert und im heißen Wasserbad zum Schmelzen gebracht. Anschließend können Sie die flüssige Kuvertüre aus dem Wasserbad nehmen und in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte flache Form füllen. Limettenschale und Ingwer darauf verteilen, leicht eindrücken und zum Aushärten etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Hoch die Tassen!

Wer von Glühwein allmählich genug hat, für den könnte dieser hochprozentige Punsch mit einer würzig-fruchtigen Note genau das Richtige sein. Die einzelnen Bestandteile harmonieren perfekt miteinander und bringen Sie und Ihre Liebsten in Weihnachtsstimmung. Dafür benötigen Sie diese Zutaten:

400 ml Holunderbeerensaft, gesüßt

250 ml naturtrüber Apfelsaft

350 ml weißer Rum, mindestens 40 Prozent

1 TL Zimtpulver

1 Messerspitze Nelkenpulver

2 EL Kakaopulver

1 Vanilleschote

300g brauner Kandiszucker

Zubereitung: Dieser Likör ist wirklich sehr einfach herzustellen und daher ein guter Last-Minute-Tipp. Zunächst benötigen Sie ein hübsches Gefäß, in dem Sie das Getränk auch später verschenken möchten. Es sollte etwas über einen Liter an Flüssigkeit fassen können. Ist dies gefunden, müssen Sie erst alle Säfte und den Alkohol zusammengießen und gut miteinander verrühren. Anschließen fügen Sie alle restlichen Zutaten dazu und vermischen alles erneut, sodass eine ebenmäßige Substanz entsteht – fertig ist der köstliche Punsch.

Schmucke Stücke

Über eine ausgefallene Kette wird sich Ihre beste Freundin bestimmt freuen. Wenn es dann noch von Ihnen mit viel Liebe selbstgestaltet ist, ist dies ein Schmuckstück für die Ewigkeit, welches Sie immer verbinden wird. Für eine solche Kette brauchen Sie folgende Materialien: Einen rosafarbenen Quarzstein, diesem wird viel positive Energie und Kraft nachgesagt, etwas Kupferdraht und Seidenband. Umwickeln Sie dafür den Quarz kunstvoll mit dem dünnen Draht ganz nach Ihrem persönlichen Empfinden, sodass der Stein fest mit dem Draht verbunden ist. Nun können Sie an die Enden des Drahtes ein feines Seidenband befestigen, welches die eigentliche Kette darstellt. Das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien ist ein toller Hingucker. Probieren Sie es selbst einmal aus. Natürlich können Sie auch andere Bestandteile für Ihre Kette nehmen, je nach Lust und Laune.

Schöne Erinnerungen

In Zeiten von Smartphone und Co., haben nur noch die wenigsten analoge Fotografien von sich und den Freunden zu Hause. Schade eigentlich, denn manchmal möchte man eben doch ganz altmodisch in Erinnerungen schwelgen. Überraschen Sie Ihre Liebsten daher doch einmal mit einer süßen Passepartout-Schachtel, die Sie mit Seidenpapier auskleiden und mit Satinband und Herzanhängern dekorieren. Darin können Sie dann Bilder legen mit den schönsten gemeinsamen Momenten.

Entspannung Pur

In der manchmal auch stressigen Weihnachtszeit, gibt es wohl nichts Wohltuenderes als ein angenehmes Vollbad zu nehmen. Kreieren Sie jenen Badezusatz doch selbst und verschenken Sie diesen an Ihre gestressten Freunde. Ein duftenes Honigbad mit Raps-Kernöl ist schnell gemacht. Dafür benötigen Sie diese Zutaten:

250 g Honig

50 Tropfen Aromaöl Tangerine

0,25 l Raps-Kernöl

einige Ringelblumen

Lassen Sie das Aromaöl unter ständigem Rühren in den Honig tropfen und fügen Sie anschließend nach und nach das Raps-Kernöl hinzu. Einige Ringelblumen-Blütenblätter können Sie nun zerkleinern und darunter heben. Für die Dosierung empfehlen wir 2 EL für ein Vollbad. Die Wirkung dieses Bads ist erfrischend und vitalisierend.

Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow und entdecken Sie die verschiedenen Do-it-yourself-Geschenke .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel