Nicht zum Verzehr geeignet: Beauty-Produkte mit Schokolade

am 15.10.2013 um 17:58 Uhr

Winter, draußen ist es kalt, drinnen glüht das Kaminfeuer und Sie und Ihr Partner sitzen gemütlich unter der Kuscheldecke und trinken eine heiße Schokolade. Ja, so lässt es sich leben, doch nicht immer ist Zeit für dieses ausgiebige Wohlfühl-Programm. Und ganz nebenbei können wir ja nun auch nicht immer Schokolade in Massen verzehren. Deswegen aufgepasst: Wir haben entspannende Beauty-Produkte, die die Schokolade auf Ihren Körper bringen und diesen verwöhnen.

Auch wenn der Verzehr der dunklen Leckerei durchaus Vorteile für Ihre Gesundheit haben kann, denn wie eine Langzeitstudie bestätigte, reduzieren sechs Gramm dunkle Schokolade täglich das Risiko für Herzinfarkte. Na dann…

Unter meiner Haut

Doch zusätzlich können Cremes, Lotionen, Shampoos etc. mit Schokolade natürlich doppelt so viel Freude machen und dabei müssen nicht mal die Kalorien gezählt werden. Packungen in Spa- und Wellness-Locations sind weithin bekannt, doch wer hat schon ein Puder mit Kakaopulver oder ein Body Scrub aus echter Kakaobutter und mit Bio-Rohrzucker, der für den Peeling-Effekt sorgt, im hauseigenen Kosmetikschränkchen stehen?

Natürlich effektiv

Doch was genau bringt die gute Schokolade unserem Körper? Hans Meffert, ein Dermatologe aus Berlin, erklärte gegenüber der Zeitung The Hindu, dass bewiesen worden sei, dass Kakaobutter die Haut einfettet und so tatsächlich bei besonders trockener Haut einen hohen Schutzfaktor bietet. Wie eine Art Verschluss legt sich die Kakaobutter über die Haut und verhindert besonders bei kalten Temperaturen ein Austrocknen und unschöne Schüppchenbildung. Doch darüber hinaus, meint der Dermatologe, haben die Produkte eher einen psychologischen Effekt: „Um genau zu sein, das Gefühl, dass Schokolade einem Gutes tut.“

Der Verzehr des braunen Naschwerkes kann durch bestimmte Inhaltsstoffe durchaus Glücksgefühle hervorrufen, das wissen wir spätestens seit dem Film „Chocolat“, in dem Juliette Binoche Johnny Depp damit verführte, oder auch wegen des ein oder anderen Herzschmerzes. So erinnert uns der Geruch beim Auftragen der Cremes an genau dieses Wohlfühlen, weswegen wir sofort denken, die Lotion würde eine ganz spezielle Wirkung auf uns ausüben. Doch eigentlich seien es die anderen Stoffe, die zusätzlich in den Produkten enthalten sind, wie zum Beispiel Shea-Butter und weitere Öle, die den eigentlich pflegenden Effekt haben.

Diät-Hilfsmittel?

Doch soll uns das hindern? Nein, kein Stück! Die liebevollen Produkte pflegen Ihre Haut und Haare ja trotzdem und vielleicht hat der Duft von Schokolade auch einen winzig kleinen Diät-Effekt und man braucht gar nicht mehr unbedingt der schmackhaften Versuchung nachgeben. Einfach mal bei besonders großen Schoko-Gelüsten am Arm riechen oder das Parfum nachlegen und fertig – einfacher geht es ja fast gar nicht!

Und ein schönes Geschenk sind unsere hübschen Beauty-Lieblinge mit Schokolade , die wir für Sie in unserer Fotoshow zusammengestellt haben, ebenfalls.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel