Die Welt der Edelsteine Teil 1: Welcher Schmuck passt zu welchem Sternzeichen?

am 06.11.2013 um 17:52 Uhr

Vor einigen Wochen hatten wir Ihnen bereits unser großes Beauty-Horoskop vorgestellt und erklärt, welche Beauty-Produkte laut Sternzeichen am besten zu Ihnen passen. Wenn Ihnen diese kleine Sternenstunde gut gefallen hat, dann werden Sie unser Edelstein-Horoskop ebenfalls lieben: Diese und nächste Woche lassen wir uns erneut von den Sternen inspirieren, diesmal jedoch schmücken wir Sie mit schillernden Edelsteinen. Rüsten Sie mit uns Ihr Schmuckkästchen auf: Diese Edelsteine sind wie für Sie gemacht!

Auch wenn man das alles für Hokuspokus hält: Bereits seit der Antike werden einzelnen Edelsteinen besondere, positive Eigenschaften nachgesagt. Die edlen Steine wurden demnach nicht nur als Schmuck, sondern auch als Talismane, Glücksbringer oder sogar als Heilsteine verwendet. Auch heute noch werden den verschiedenen Steinen positive Eigenschaften zugeordnet: So soll der Amethyst zum Beispiel für Harmonie und Zufriedenheit stehen, der Rosenquarz für Liebe, der Rote Karneol für Lebensfreude und der Mondstein für Geduld. Aber auch wenn man nicht an die positive Kraft der Steine glaubt, mit einer anderen Eigenschaft können sie immer noch vollends überzeugen: Sie sehen einfach schön aus.

Fische 20.2. bis 20.3.

Für unsere überaus sensiblen und kreativen Fische-Damen sind zwei Edelsteine besonders geeignet: Der Amethyst, am bekanntesten in einem schillernden Violett, steht für Harmonie und Zufriedenheit und wirkt gegen emotionalen Stress. Der zweite Hauptstein der Fische, ist der Rosenquarz: Er wiederum hat ein wunderschönes, sanftes Rosé und soll Harmonie und Liebe verbreiten. Als Nebensteine gelten noch der Saphir sowie der Mondstein und Diamant!

Krebs 22.6. bis 22.7.

Die Krebs-Dame, bekanntlich intuitiv, sehr emotional und sensibel, sollte laut den Astrologie-Richtlinien am besten zum Aventurin greifen, der ihre innere Zufriedenheit und Ruhe stabilisiert und in wunderschön pastelligen Farben schimmert. Auch der Mondstein gehört zu den Hauptsteinen der Krebsdame, er ist Zeichen des Sanftmutes und sieht auch dementsprechend hell und milchig aus. Nebensteine sind der babyblaue Chalzedon, der Jade und der Smaragd.

Schütze 23.11. bis 21.12.

Die Schützin, abenteuerlich, weltoffen und fröhlich, sollte zum grünen Aventurin greifen, er ist das Symbol für Optimismus und hält die Schütze-Dame bei ihren Abenteuern auf dem richtigen Weg, außerdem beruhigt er emotionale Tumulte. Auch der Sodalith soll Kraft verleihen, genauso wie der Japsis und Opal, damit ist die Schütze-Dame stets im Lot.

Stier 21.4. bis 20.5.

Zuverlässig, treu, die beste Freundin überhaupt – die Edelsteine der Stierdame spiegeln diese Eigenschaften wieder. Der Achat zum Beispiel schenkt der Stierlady Selbstvertrauen und fördert den positiven Ausdruck ihrer erdverbundenen, gründlichen und bedächtigen Natur. Der Rosenquarz hingegen hilft der Stierdame bei Herzschmerz: Er steht für die zarten Empfindungen der Liebe, die in der Seele der Stier-Geborenen verborgen liegen.  Weitere Steine für Stier-Damen sind der Labradorit und der Smaragd.

Wassermann 21.1. bis 19.2.

Der Labradorit, nur Nebenstein des Stiers, ist einer der Hauptsteine der Wasserfrau – der charismatischen Visionärin mit hohen moralischen Prinzipien! Der Labradorit hilft der Wasserfrau, starre Strukturen in ihrem Fühlen und Denken zu überwinden, um offener und freier für neue Ideen zu werden – ein Stein für die Inspirationssuche! Der Fluorit wiederum soll einen Zugang zur Wahrheit offenbaren, dazu schimmert er noch in wunderschönen, blauen Nuancen. Nebensteine sind der Mondstein sowie der Opal und Türkis

Zwillinge 21.5. bis 21.6.

Die Zwillingsdame hat ja bekanntlich zwei Seelen in ihrer Brust: Deshalb gehört auch der Karneol zu den Edelsteinen dieses Sternzeichens. Der rotschimmernde Karneol harmoniert mit der Lebendigkeit und Offenheit des Zwillings, während er gleichzeitig für eine Stabilisierung und Erdung sorgt – genau das, was die Zwillingsdame gebrauchen kann! Die indianische Tradition ordnet dem Zwilling den Moosachat zu, dieser gesprenkelte Edelstein in verschiedenen Grün- und Grau-Tönen öffnet das geistige Verständnis der Zwillingsdame. Nebensteine sind das Katzenauge und der Bernstein sowie der Bergkristall.

Eine Auswahl der schönsten Schmuckstücke für alle sechs Sternzeichen finden Sie hier in unserer Bildershow!

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel