Anti-Aging

Anti-Aging dank Beauty-Eiswürfel: Frieren Sie die Falten weg

am 23.02.2016 um 12:08 Uhr

Eiswürfel für das Gesicht? Ja, Sie haben ganz richtig gehört – diese Beauty-Waffe vereint ein altes Hausmittelchen mit wirksamen Hautpflege-Inhaltsstoffen für einen straffenden und beruhigenden Sofort-Effekt. Was es mit den neuen Ice Cubes-Schönmachern genau auf sich hat und wogegen sie gezielt eingesetzt werden können, erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie .

Innovative Beauty-Produkte gibt es wie Sand am Meer: Jeden Tag könnte man als Beauty-Editor brandneue, wundersame Beauty-Knaller für sich entdecken. Aber diese eiskalten Schönmacher haben es wirklich in sich und inspirieren uns sogar zu schnellen DIY-Alternativen.

Ice Ice Baby: Kälte macht schön

Kryotherapie – haben Sie das Wort schon einmal gehört? Diese Art des Beauty-Treatments zielt auf einen kontrollierten Einsatz von Kälte zu therapeutischen und verschönernden Zwecken. Ob die Kältekammer, das Vereisen von Warzen oder das beliebte Cool Sculpting (bei dem dank Vereisung die Fettzellen am Bauch zerstört werden), die gezielte Kälte hat einen rundum positiven Effekt auf vielen Gebieten.

Die kleinen Eiswürfel sind nun nichts anderes als eine Mini-Kryotherapie fürs Gesicht: Die Kälte des Ice Cubes bewirkt, dass sich unsere Poren im Gesicht zusammenziehen und sich so verkleinern. Dadurch wirkt Ihre Haut natürlich gestrafft und verfeinert. Auch geschwollene Augen und dunkle Augenringe nach einer langen Nacht sind für die eiskalten Schönmacher kein Problem: Die Kälte zwingt die kleinen Äderchen unterm Auge sich zusammenziehen und die geschwollenen Augenringe verschwinden im Nu.

Eiswasser plus das gewisse Etwas

Interessant wird es, wenn nun die kalten Eigenschafen des Eiswürfels mit echten Beauty-Mittelchen kombiniert werden: Anne Semonin, die französische Beauty-Marke mit Hang zum Wellness-Faktor, bietet zum Beispiel die „Express Radiance Ice Cubes“ an, die das Gesicht nicht nur erfrischen und Augenringe wegzaubern, sondern auch dank Inhaltsstoffen wie Meereswasser, Azelainsäure, Nachtkerzenöl und Micro-Rotalgen für eine langanhaltende, klärende Pflege und Hautstraffung sorgen. Anti-Aging aus dem Eisfach sozusagen!

Und so geht’s: Aufbewahrt werden die Wunderwürfel natürlich im Eisfach, je nach Bedarf holt man sich einfach einen heraus. Empfindet man den direkten Kontakt mit dem Eis auf der Haut als zu kalt, kann man den Würfel auch in ein Leinensäckchen füllen. Dann streicht man mit dem Eis und kreisenden Bewegungen über Gesicht und Dekolleté. Die Beauty-Eiswürfel ziehen schnell ein und eigenen sich übrigens auch perfekt als Make-up-Unterlage.

DIY: Natürlich kann man die Eiswürfel mit Beauty-Zusatz auch selbst machen: Die asiatischen Beauty-Liebhaberinnen sind zum Beispiel bekannt dafür, grünen Tee in Eiswürfel-Form einzufrieren und bei Augenringen und Schwellungen als SOS-Mittel aus dem Kühlfach zu zaubern. Als Grundlage für die Beauty-Würfel ist daher grüner Tee oder reines Thermalwasser optimal.

Impressionen zu dem Thema „ Beauty-Eiswürfel “ sowie alle Infos zu den „Express Radiance Ice Cubes“ finden Sie hier in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel