Ele Miško

Kunstvoll und edel! Geometrische Schmuckstücke von Ele Miško

am 14.11.2013 um 17:28 Uhr

Schmuck – jede Frau liebt ihn und besitzt garantiert mehrere tolle Glanzstücke, die sie ihr Eigen nennt. Edle Steine, filigrane Verarbeitung und eine Vielzahl an unterschiedlichen Designs machen schmucke Stücke aus Roségold, Silber oder Gold zu tollen Hinguckern. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Design-Schmuck von Ele Miško. Hier treffen geometrische Formen unter anderem auf Kupfer, Messing, Titan und Aluminium. Wir entführen Sie in eine neue Welt des Schmucks, in der Kunst und Eleganz edel miteinander verschmelzen.

Haben Sie schon einen Weihnachtswunsch? Wie wäre es in diesem Jahr mal mit einem außergewöhnlichen Ring oder einer Kette, mit der Sie garantiert alle Blicke auf sich ziehen? Ele Miško hält die passenden Designs für kunstvolle Schmuckstücke parat.

Schmucke Stücke

Verlobungsring, Ehering, Siegelring – Schmuck kann viele Bedeutungen haben, Erinnerungen wecken oder ein Statement setzen. Versehen mit Schriftzügen, als Gliederring oder modische Doppelringe, bis hin zu Body Chains, die Auswahl an Ringen und Ketten ist unersättlich und schmückt bereits seit Jahrhunderten die Hälse und Finger der Menschen. Dass es durchaus nicht immer Diamanten oder edle Kristalle sein müssen, beweist die Australierin Ele Miško und schafft mit ihren klaren geometrischen Schmuck-Designs eine neue cleane Linie im Jewelry Segment.

Ele Miško

Auf ihrem Blog gibt die in Australien geborene Ele Miško einen Einblick in ihre Handwerkskunst und postet regelmäßige beeindruckende Aufnahmen ihres kreativen Prozesses. Hier lassen sich auf tollen Fotos zahlreiche kleine abgepackte Plastiktütchen, die unterschiedliche Metallringe beinhalten, von Hand gezeichnete Schmuck-Skizzen und ein grober Werkstatt-Tisch aus Holz ebenso erkennen, wie die grafische Umsetzung eines Designs am Computer. Im Jahr 2011 machte Ele ihren “Bachelor of Fine Arts majoring in Metals and Jewelry” an der Monash Universität in Melbourne und lebte zwei Jahre in Paris, bevor es sie nach Berlin zog. “Berlin hat eine sehr enge internationale und kreative Gesellschaft. Jeder ist offen, hilfsbereit und inspirierend. Das macht es einfach, hier zu arbeiten und permanent von anderen zu lernen”, verriet die Designerin kürzlich in einem Interview mit Freiseindesign.

Die Kollektion

In ihrer jüngsten Schmuckkollektion vereint Ele Miško in ihren Designs die Einzigartigkeit des Opals. Inspiriert von ihrem Geburtsstein des Monats Oktober, verbindet Ele jedoch auch Heimatgefühle mit dem edlen Stein. “97% aller Opale weltweit kommen aus Australien, daher wurden diese in der letzten Zeit zu Touristen-Souvenirs. Ich wollte sie ins Leben zurückrufen, indem ich sie in einem gegenwärtigen Kontext zeige.” Das ist ihr durchaus gelungen und so zeigt die Kollektion nicht nur wunderschöne Opal-Kreationen, sondern auch außergewöhnliche geometrische Schmuckstücke. Auffällige Armreifen, filigrane Verarbeitung und schwere Stücke treffen hier in Form von Sechsecken, Pyramiden, Quadraten und Kreisen auf unterschiedliche Materialien und verschmelzen zu einer kunstvollen Symbiose aus schweren Metallen und der Eleganz des Opals.

Neugierig geworden? Dann klicken Sie sich in unserer Bildergalerie durch die einzigartigen geometrischen Schmuckdesigns von Ele Miško .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel