“Revenge”-Star Emily VanCamp unter der Make-up-Lupe

am 31.07.2013 um 15:17 Uhr

Wir kennen Sie als Emily Thorne bzw. Amanda Clarke, aus der neuen US-Erfolgsserie „Revenge“ und spinnen gemeinsam mit ihr Intrigen und hoffen, dass unser geheimes Spiel nicht auffliegt: Emily VanCamp, vielen vielleicht noch als Amy aus der Drama-Serie „Everwood“ bekannt, zeigt sich in ihrem neuesten Coup betont geheimnisvoll, sexy und gefährlich. In der Realität ist die hübsche Schauspielerin aber um einiges bodenständiger und ruhiger, was sich auch in ihren Make-up-Looks auf dem roten Teppich widerspiegelt. Wir haben dieses mal genauer unter die Lupe genommen.

In „Revenge“ ist sie ein gebranntes Kind, das sich nach dem Tod des Vaters nun an dessen Peinigern rächen will. Dafür erfindet Amanda Clarke für sich ein Alter Ego namens Emily Thorne, mit dem sie sich in der guten Gesellschaft der Hamptons eingliedern möchte und langsam aber sicher versucht, den in Verruf geratenen Namen ihres Vaters wieder reinzuwaschen und die wahren Übeltäter dabei zu Fall zu bringen. Natürlich kommt ihr dabei das Herz in die Quere, auch verstehen es die feinen Damen und Herren, ihre Geheimnisse für sich zu behalten, und so kämpft sie Folge für Folge weiterhin für eine ihrer Meinung nach gerechte Rache.

Emily vs. Emily

Spannend bleibt es dabei, denn wem kann man vertrauen und was hat Emily eigentlich vor? In der Realität ist die Schauspielerin dahinter, Emily VanCamp, ihrer Namensvetterin nicht sehr ähnlich, so zeigt sich die 27-Jährige stets sehr bodenständig, offen, sympathisch und ruhig. Das spiegelt sich auch in Emilys Fashion- und Beauty-Geschmack wieder. Auffällige Statement-Kleider oder sehr markantes Make-up sucht man bei der Schönheit vergeblich. Lieber setzt sie auf natürliche Looks mit Nude-Lippenstiften und dezenten Bronzetönen auf den Lidern und Wangen. Für einen edlen, aber nicht zu auffälligen Abend-Look greift die Schauspielerin gern auf Rosé- oder helle Beerentöne für ihre Lippen zurück und zeigt sich dabei geschminkt, ohne zu überladen oder unecht zu wirken.

Beauty Basics

Doch auch sie möchte hier und da mal etwas mehr Make-up auflegen und greift in solchen Fällen auf die Schmink-Basics zurück: Smokey Eyes, die aber in einem hübschen Roséton auslaufen, schwarz umrandete Augen oder ein verführerischer, roter Lippenstift. Sollte sie sich für ein Feature in ihrem Gesicht entschieden haben, kann man davon ausgehen, dass der Rest sehr zurückhaltend hervorgehoben wird. Auf Blush oder Rouge verzichtet Emily fast vollständig, sondern lässt ihre Ausstrahlung und das sympathische Lächeln in den Vordergrund rücken.

Natural Beauty

Ihre dunkle Haut zu den hellen Brond-Haaren sieht wunderschön aus und das betont sie auch gern mit kräftig eingesetzten Highlightern, die ihrem Teint schmeicheln und sie noch mehr strahlen lassen. Selten nutzt sie auch mal rosige Töne, experimentiert nicht zu oft, sondern hat Ihren Beauty-Style schon für sich entdeckt. Ein trendiges und doch sehr klassisches Make-up, das sich auch im Alltag gut umsetzen lässt. Lassen Sie sich von Emily inspirieren und kombinieren Sie zum eleganten Cocktailkleid doch mal wieder ein ruhiges Make-up. Strahlen Sie mit Ihrer natürlichen Schönheit. Die Komplimente werden Ihnen sicher sein.

Die Serie „Revenge“ läuft mittwochs um 20:15 Uhr und um 21:15 Uhr auf VOX. Die Make-up-Looks der Schauspielerin Emily VanCamp und hilfreiche Nachstyling-Produkte finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel