Warmer Schoko-Regen: Erdige Nuancen für den Herbst

am 14.10.2013 um 18:28 Uhr

Wenn sich die Natur verändert und die Bäume in kräftigen Rost- und Brauntönen erstrahlen, dann tragen auch wir die natürlichen, warmen Farben am liebsten auf Augen, Lippen und Nägeln. Wir stellen die schönsten Produkte in erdigen Nuancen vor – von intensivem Dunkelbraun, schimmerndem Schokobraun bis zartem Beige.

Warum Brauntöne vor allem im Herbst so beliebt und angesagt sind? Weil wir uns gerade in der nasskalten Jahreszeit nach warmen, umschmeichelnden Farben sehnen – ein kleiner, kosmetischer Schoko-Regen besänftigt da Leib und Seele. Die erdigen Nuancen sind übrigens nicht nur für brünette Frauen geeignet, ein seidiger Beige-Ton schimmert auch zu blauen Augen und blonden Haaren wunderschön im Herbst.

Schokoladige Zeiten und schimmernde Bambi-Augen

Über Bobbi Braun und die wunderbare, neue haben wir bereits schon im September berichtet und die Kollektion vorgestellt. Gut zwei Monate danach dreht sich immer noch alles um die betörenden Erd-Nuancen – kein Wunder, das amerikanische Beauty-Label hat diesen Herbst eben die Nase ganz weit vorn. Denn die Schoko-Töne sind einfach zu lecker und werden auf unseren Augenlidern noch eine Weile für ein warmes und verführerisches Schimmern sorgen. Für die betörenden Bambi-Augen braucht es nicht mehr als ein wenig Zauberei mit der Bobbi Brown Smokey Warm Eye Palette und zwei, drei Bürstenstriche Mascara – fertig ist der Bambi-Augenaufschlag.

Sündhafte Lippen und Wangen zum Anbeißen

Aber nicht nur auf den Augen betören die erdigen Herbst-Farben: Auch auf Lippen und Wangen sorgen die warmen Nuancen von Beige, Rostbraun und hellem Mandel-Braun für einen Look zum Anbeißen: Lipglosse von Michael Kors, Lancome, Bobbi Brown und Smashbox zaubern einen Kussmund im erdigen Nude-Stil. Auf den Wangen sorgt einmal wieder das Bobbi Brown-Rouge für Schoko-Alarm: Hier ist das Naschen erlaubt mit den warmen Braun- und Bronze-Tönen. Vor allem dunklere Hauttypen müssen hier nicht geizen und können auch ruhig zu dunkleren Blusher-Farben greifen, Blondinen sollten sich jedoch nur im schimmernden Beige-Gold-Bereich bewegen.

Einmal in den Schokolade-Topf gegriffen: Nagellack für Naschkatzen

Passend zum Make-up dürfen sich natürlich auch unsere Nägel über allerlei erdige Farbspiele freuen: Hier gibt es besonders viele Braun- und Beige-Töne, für jeden Wunsch ist das passende dabei. Am besten gefällt uns die kräftige Nuance Taupe Retro von Yves Saint Laurent, aber auch das helle Pendant Beige Leger zaubert einen herrlich warmen Schimmer. Die Nuance Aston von Butter London hingegen sorgt für ein warmes Schoko-Braun, Kure Bazar wartet auf mit einem kühlen Dunkelbraun.

Alle Beauty-Produkte in ihren schillernden, warmen Schoko- und Erd-Tönen finden Sie in unserer Bilder-Show.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel