Ewige Schönheit – Topmodels im Wandel der Zeit

am 29.11.2012 um 11:51 Uhr

Brünette lange Haare, ein kesser Blick über die Schulter und ein extrem jugendliches Gesicht: Als geflügelter Engel der “Victoria’s Secret”-Dessousshow hatte Heidi Klum schon vor Jahren den Model-Olymp erklommen. Heute ist die 39-Jährige in Sachen Modelkarriere Vorbild für viele Nachwuchs-Beautys. Eine strahlende Schönheit ist die Bergisch Gladbacherin immer noch. Wie steht es um die anderen Topmodels dieser Welt? Wir zeigen Ihnen in unserer Foto-Show, wie die einstigen Laufstegschönheiten heute aussehen.

Heidi Klum hat mittlerweile vier Kinder und lässt es mit dem Modeln ein wenig ruhiger angehen. In der Werbebranche ist sie jedoch weiterhin gefragt, kann sich die Aufträge heute aber aussuchen. Der Weg bis dahin war lang und mitunter mühsam: 1992 gewann Heidi den Wettbewerb “Model 92″, machte zunächst ihr Abitur und ging dann von Hamburg nach Paris, um bei angesagten Fotografen vorzusprechen.

Es folgten kleinere Jobs bis Heidi 1998 als Covergirl der “Sports Illustrated Swimsuit Edition” ihren großen Durchbruch schaffte. Sie lief in unzähligen Schauen, hat lukrative Werbedeals an Land gezogen und gehört seither zur glamourösen Prominenz dies- wie jenseits des Atlantiks.

Kate Moss ist DAS Model schlechthin

Die Britin Kate Moss begann bereits im zarten Alter von 14 Jahren ihre Modelkarriere und zierte in Calvin-Klein-Unterwäsche die Plakatwände. Zur damaligen Zeit wurde ihre äußerst dünne Figur kritisiert: Bei einer Körpergröße von 1,70 m wog sie nur etwa 43 kg und hatte die Maße 84-58-89.

Doch Kate versuchte weder ihren Stil zu ändern, noch sich dem nach außen hin so glanzvollen Modelimage anzupassen. Im Gegenteil: Sie geriet immer wieder durch Drogenexzesse in die Schlagzeilen und wurde im September 2005 sogar beim Kokainschnupfen erwischt. Der schwedische Modekonzern H&M zog daraufhin die Konsequenzen und kündigte den Vertrag mit Moss.

Nach einem erfolgreichen Entzug konnte sie jedoch alle wichtigen Werbepartner erneut für sich gewinnen. Ob bei Schauen, für Fotoaufnahmen, für Werbekampagnen – Kate Moss’ Talent für ausdrucksstarke Bilder ist unumstritten. Ihre Präsenz und ihre schlichte Schönheit ist die Basis für ihren Erfolg. Ihre Männergeschichten (Johnny Depp, Pete Doherty) sorgten bis zu ihrer Hochzeit mit Jamie Hince für den nötigen Schuss Glamour. Mit mittlerweile 38 Jahren ist Kate Moss gefragt wie eh und je.

Kommentare