Familie

Bauchmassage kann Verdauungsbeschwerden lindern

am 11.04.2016 um 05:04 Uhr

Baierbrunn (dpa/tmn) – Bei Bauchweh und Verdauungsproblemen kann eine Bauchmassage Beschwerden wie Blähungen lindern. Dazu legt man sich auf den Rücken und winkelt die Beine an, wie die Zeitschrift “Senioren Ratgeber” (Ausgabe 04/2016) erklärt.

Dann lässt man die Hand zwischen Hüftknochen und Rippenbogen kreisen. Dabei reicht ein mäßiger Druck aus – die Massage sollte keine Schmerzen bereiten und rund fünf Minuten dauern.

Eine solche Selbstbehandlung hat Grenzen – im Zweifel sollte man bei Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen zum Arzt gehen.

Kommentare