Schwarz zu Blau! Bringen Sie Ihre Augen zum Leuchten

am 05.04.2013 um 11:05 Uhr

Immer nur Schwarz!? Die nicht enden wollenden Wintertage sind doch trist genug! Also bringen sie ein wenig Farbe ins Spiel bzw. auf ihre Wimpern! Ja, Sie haben richtig gehört! Mit Wimpern in Blau, Grün, Lila oder Pink hinterlassen Sie definitiv bleibenden Eindruck! Damit dieser auch positiver Natur ist, sagen wir Ihnen, wie Sie die farbige Mascara am besten einsetzen.

Stella McCartney, Vivienne Westwood und Dior setzten bereits letztes Jahr in ihren Fashion Shows auf wundervolle Wimpern-Farbspiele und zeigten: ein leuchtender Farbton auf den Wimpern verleiht jedem Make up den absoluten Frischekick.

Hello again…

Auch dieser farbige Wimpern-Trend ist natürlich keine Neuerfindung. Bereits in den 1980er und 1990er Jahren erfreuten wir uns schon einmal daran. Allerdings in ziemlich gruseliger Kombination zu dunkel umrandeten Lippen und dunkelbraunem Rouge – aber wer weiß, vielleicht sehen wir auch diesen Trend irgendwann einmal wieder. Bevor wir uns jedoch mit diesem Gedanken beschäftigen, heißen wir erst einmal die farbige Mascara herzlich willkommen, denn mit ihr wird der Make-up-Frühling schöner denn je.

Welche Farbe passt zu mir?

Der Klassiker unter den farbigen Mascaras ist sicher der Blauton, wie zum Beispiel die Diorshow Mascara von Dior in Azure Blue / ca. 25,95 Eur. Der perfekte Ton, der wirklich zu jeder Augen- und Haarfarbe passt. Blau öffnet Ihren Blick und lässt Ihre Augen strahlen. Kleiner Geheimtipp: Nach einer kurzen Nacht und wenig Schlaf bewirkt ein wenig blaue Mascara wahre Wunder.
Zu Lila sollten Sie hingegen nur greifen, wenn Sie grüne oder blaue Augen haben. Ist das der Fall, werden Sie den Effekt lieben – Ihre Augen werden nämlich strahlen.
Auch Grün ist ein toller Mascara-Ton und passt hervorragend zu braunen Augen. Allerdings lässt Grün die Wimpern auch kürzer erscheinen und betont zudem rote Stellen um Ihre Augen. Kleiner Tipp: Tuschen Sie lediglich die Spitzen der Wimpern grün, denn hier ist weniger mehr. Einen edlen Grünton gibt es zum Beispiel von Yves Saint Laurent / ca. 32 Eur.
Mascara in Rot oder Fuchsia ist definitiv etwas für die Mutigen, hat aber einen unfassbar elektrisierenden Effekt. Dazu einen schwarzen Lidstrich und ein zartes Rouge – Sie werden alle Blicke auf sich ziehen.

How to wear…

Ganz einfach: Keep it simple! Damit die Farbe auf Ihren Wimpern wirklich gut zur Geltung kommt, sollten Sie den Rest Ihres Make-ups sehr dezent und clean halten. Vor allem eine perfekte Grundierung sorgt dafür, dass Ihre farbigen Wimpern jedem Betrachter besonders gut ins Auge stechen. Bei Lidschatten, Lippenstift und Rouge sollten Sie allerdings zu Nude oder leichten Rosé-Tönen greifen, so dass nichts vom tollen Farbenspiel an Ihren Augen ablenkt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel