Fashion Week Berlin

Dimitri: Die Lust auf mediterrane Leichtigkeit

am 15.07.2014 um 09:32 Uhr

Dimitri fackelte bei der Präsentation seiner neuen Kollektion für den Sommer 2015 nicht lange und legte pünktlich auch direkt mit dem ersten Look zu folkloristischer Musik los. Der gebürtige Italiener hinter dem Label, Dimitri Panagiotopoulos, bot uns eine Hommage an die selbstsichere Frau und spielte in seiner vielseitigen Kollektion mit der Weiblichkeit. Der Designer bleibt im nächsten Sommer seiner Linie treu und begeisterte das Publikum mit orientalischem Flair.

Ohne viel Schauspiel und Spektakel lenkte der Designer Dimitri Panagiotopoulos die Aufmerksamkeit seines Publikums von Beginn an auf die Kollektion und wollte von dieser nicht etwa mit krassen Showeinlagen ablenken. Und das zu Recht, denn die Show hatte einiges an Trend-Highlights zu bieten.

Die Kollektion: Orientalische Einflüsse und südländisches Flair machten sich mit einem Hauch Berlin vertraut. Was das bedeutet, zeigte das Label Dimitri mit einer farbintensiven Kollektion für den Sommer 2015. Sonnengelb und kräftig leuchtendes Blau dominierten die Show des Labels. Seine Stoffe wählte der Designer Dimitri Panagiotopoulos besonders hochwertig und entschied sich letztendlich für eine Auswahl an Seide, Crêpe, Satin, Loch- und Guipure-Spitze. Seine Vorliebe für exotische Destinationen brachte er mit bunten Grafik-Mustern, Animal-Prints sowie leuchtenden Farben an lockeren Kaftanen und Cocktailkleidern zum Ausdruck. Die Abendkleider waren hingegen mit aufwendigen Drapierungen versehen. Highlights setzte das Label außerdem mit opulentem Schmuck sowie Quasten und Fransen in allen denkbaren Farbvariationen.

Die Front-Row: In der ersten Reihe bei der Show von Dimitri fanden sich vor allem seine deutschen Fans. Unter ihnen die Moderatorin Johanna Klum, Schauspielerin Wolke Hegenbarth, Giulia Siegel, Sängerin Ivy Quainoo, Jenny Elvers, Mirja du Mont und André Borchers.

Der Beauty-Look: Schlicht und dennoch sehr ausdrucksstark funkelten die Augen der Models durch stark geschminkte Smokey-Eyes in brauner Nuance. Der Teint erinnerte an die sonnengeküsste Haut nach einem Urlaub im Süden und die Haare der Models wurden wallend an den Seiten nach hinten gedreht. Ein sommerlicher Look, wie wir ihn uns für den Sommer 2015 wünschen.

Besonderer Eye-Catcher: Unser persönliches Highlight der Kollektion war der Look aus einer schwarzen, tief dekolletierten Seidenbluse in Kombination mit einem beinfreien, bodenlangen Rock. Dieser war mit Raffungen stark tailliert und durch einen goldenen Gürtel noch einmal besonders in Szene gesetzt. Und wenn ein Look dann auch noch von der sympathischen Schönheit Rebecca Mir präsentiert wird, bleibt einem sowieso die Sprache weg.

Sehen Sie sich die Key-Pieces der Kollektion von Dimitri in unserer Fotoshow an.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel