Weihnachten

Weihnachts-Make-up: So geht festlich schminken!

Susanne Falleram 28.11.2016 um 12:02 Uhr

An Weihnachten darf es auch in Sachen Beauty prunkvoll und opulent zugehen. Der alltägliche Routine-Look wird pünktlich zum Fest durch ein (be-)sinnliches Weihnachts-Make-up ersetzt. Schimmernde Metallic-Nuancen, kräftige, warme Farben und auffällige Schattierungen funkeln mit dem Kerzenlicht und Christbaumschmuck um die Wette. Hier und in unserer Bildergalerie haben wir für Dich edle und besonders festliche Beauty-Looks zusammengestellt, von denen Du Dich für ein eigenes weihnachtliches Make-up inspirieren lassen kannst.

Zum Fest der Liebe soll es etwas ganz Besonderes sein (und das nicht nur in Sachen Geschenke!): Jedes Jahr kreisen schon Tage vorher die Gedanken um das richtige Weihnachts-Outfit, eine passende Frisur und eben das Make-up, das alles toppen soll, das das Gesamtbild komplettiert und Freunden sowie der Familie einen Wow-Moment beschert. Mit den folgenden Weihnachts-Make-ups ist Dir ein solch zauberhafter Auftritt garantiert:

Weihnachts-Make-up: Diese Looks verzaubern unterm Christbaum!

Weihnachts-Make-up #1: Cat-Eyes in Anthrazit

Mit dem Klassiker unter den feierlichen Augen-Make-ups liegst Du immer richtig: Sexy Smokey-Eyes. Dramatisch, ein bisschen verrucht, extravagant und im Alltag immer etwas „too much“ eignen sie sich für die festliche Saison besonders gut. Doch in dieser Version sind die Smokey-Eyes leicht abgewandelt: Der typische Farbverlauf findet vom inneren Augenwinkel, wo ein heller Grauton verwendet wird, bis zur Schläfe statt, in dem der Farbton immer dunkler wird und in einem tiefen Anthrazit spitz ausläuft. So entstehen rauchige Cat-Eyes, die für einen dramatischen Blick sorgen. Als Kontrast schminkst Du die Lippen in einem Nudeton. So wirkt das Weihnachts-Make-up nicht übertrieben, sondern stilvoll.

Weihnachts-Make-up #2: Augen in Champagner-Gold

Lidschatten Gold

Mit metallischem Lidschatten funkeln die Augen an Weihnachten besonders schön.

Metallische Nuancen sind ebenfalls immer wieder beliebt, wenn es um das Make-up an Weihnachten geht. Jedes Jahr sind die Beauty-Serien vieler Hersteller zu den Feiertagen von goldenen Lidschatten geprägt. So funkelt das bewegliche Lid gleich in mehreren Gold-Nuancen, wenn man diesen pur verwendet und die gesamte Augenpartie mit dem Farbton abdeckt. Den Lidschatten tupfst Du dabei bis unter die Augenbraue auf. Wenn Du möchtest, kannst Du jetzt noch Tiefen und einen intensiven Blick zaubern, indem Du mit schwarzem Lidschatten Schattierungen rund ums Auge malst. Dazu tuschst Du die Wimpern kräftig in Tiefschwarz und die Lippen betonst Du in einem warmen Rotton. Übrigens: Auch grüner Lidschatten kann zu Weihnachten toll aussehen!

Weihnachts-Make-up #3: Bicolor-Augen in Silber und Gold

Warum sich für nur eine der glamourösen Metallic-Farben entscheiden, wenn man auch gleich beide haben kann? Bei diesem Make-up besteht der Beauty-Look zu Weihnachten aus kühlen Silber- und warmen Goldnuancen zugleich, die sich abwechseln. Das sorgt für ein aufregendes Highlight bei Deinem weihnachtlichen Make-up! Die Augen werden dabei erst in einem antiken, dunklen Gold umrandet, dann mit einem silbrigen Granitton modelliert und abschließend schaffst Du einen weichen Verlauf, der wieder in einem Hauch von Gold endet. Stehst Du auf den Schimmer-Look? Mehr Beauty-Tipps für Glitzer und Glamour zu Weihnachten bekommst Du noch hier.

Weihnachts-Make-up #4: Lippen in Pink (oder Weinrot)

Dunkler Lippenstift

Mit einer intensiven Lippenfarbe fällt das Weihnachts-Make-up dramatisch aus.

Pink ist vielleicht nicht eine der ersten Farben, die man sofort mit Weihnachten assoziiert, aber dennoch lohnt sich diese Farbe. Sie wirkt nämlich frisch, jugendlich und sticht so richtig hervor. Trage die Farbe zum Fest der Liebe plakativ auf den Lippen. Ein Pinktton, der sich matt auf die Lippen legt, ist ideal und steht im Mittelpunkt Deines Weihnachts-Make-ups. Durch irisierende Akzente in Gold auf der Augenpartie und auf den Wangen wird dieses ergänzt. Wenn Dir Pink doch eine Spur zu grell ist, dann kannst Du natürlich auch auf einen altbewähren Lippenstift-Klassiker in tiefem Bordeauxrot setzen. Eine traditionelle Weihnachtsfarbe, die nicht nur bei Kerzen und Weihnachtsschmuck hübsch aussieht! Pssst: Erfahre bei uns passend dazu, wie Du Lippenstift selber machen und so den perfekten Farbton für Dein Weihnachts-Make-up kreieren kannst.

Klicke Dich durch unsere Bildergalerie und erfahre, welche Produkte Du für Dein jeweiliges Weihnachts-Make-up benötigst und wie Du sie genau schminken musst. Noch mehr Schminkideen für ein weihnachtliches Make-up gefällig? Dann sieh Dir doch hier noch unser Video-Tutorial für ein verführerisches Abend-Make-up an.

Bildquellen: iStock/nata_zhekova, iStock/Dutko, iStock/Tinatin1

Kommentare