¡Hola! Mit dem Flamenco-Trend durch den Sommer tanzen!

am 12.06.2013 um 18:42 Uhr

Olé olé heißt es in dieser Saison nicht nur bei Fußballfans, denn auch in Sachen Fashion kommen tanzbegeisterte Mode-Ikonen jetzt voll und ganz auf ihre Kosten. Große Rüschen, Fächer und leuchtende Farben versetzen auch uns ins Flamenco-Fieber. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Trend-Look auch außerhalb der Küste Andalusiens umsetzen können.

Dort wo die Kastagnetten erklingen, wird nicht nur getanzt, auch die Mode des Flamencos steht stets im Vordergrund und kommt in diesem Sommer alles andere als traditionell daher.

¡Moda al flamenco!

Dolce&Gabbana, Gucci, Givenchy, Chloé – die Liste der Designer, die für ihre Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 die Models über den Catwalk tanzen ließen, ist lang. Mit dabei unter anderem Modemacher Ralph Lauren, der den typischen Flamenco-Look wieder aufleben ließ und ihm mit Taschen in Fächerform, edlen Stickereien und mondänen Chandelier-Ohrringen wieder neues Leben einhauchte.

¡Báilale al flamenco!

Tanzen können Sie in den typischen Flamenco-Looks allemal, schwingende Glockenröcke und große Volants sind jedoch kein absolutes Muss. Entscheiden Sie sich daher doch einfach für ein sexy Outfit in den traditionellen Flamenco-Farben Schwarz und Rot. Setzen Sie auf einen verführerischen Body mit Rüschenbesatz zu einer ausgestellten Marlene-Hose. Für das perfekte Finish sorgt hier ein strenger Mittelscheitel zu einem tiefen Dutt – diese Frisur bringt vor allem lange Chandelier-Ohrringe am besten zur Geltung und sorgen sogar beim abendlichen Dinner für jede Menge compañeros, die garantiert mit Ihnen tanzen wollen.

¡Fiesta al flamenco!

Ganz gleich ob spanische Cocktailparty oder der Geburtstag Ihrer spanischen Freundin aus Au-Pair-Zeiten, lassen Sie mit großen Volants die Flamenco-Mode wieder aufleben und setzen Sie diese mit klassischen Items wie einem Fächer oder Stilettos im modernen Stil eines Tanzschuhs gekonnt um. Richtig cool wird es mit leuchtenden Farben wie Orange oder sattem Blau. Spiegeln Sie in Ihren Outfits die Farben des Meeres und der Sonne wider und kombinieren Sie diese zu angesagten Metallic-Accessoires. Ein Look, der mit Sicherheit auch in jedem anderen Land super ankommt. Absolut estar de moda!

Kommentare