From the Flip to the Flop – Bequemlichkeit ist jetzt in!

am 08.06.2013 um 11:54 Uhr

So sehr wir uns auf die heißen Temperaturen freuen, für viele ist die schweißtreibende Hitze oft unerträglich. Aus diesem Grund sind sommerliche Flip Flops oftmals die bessere Wahl, vor allem, wenn frau viel unterwegs ist, schließlich geht Bequemlichkeit vor. Die Zeiten der unschönen Badelatschen sind vorbei – wir zeigen Ihnen mit Sicherheit nicht einfach irgendwelche Latschen, sondern puren Sandalismus!

Flippy-die-Flop: Für manche gelten Flip Flops als absolutes No-Go und sie sind der Meinung, dass frau sich in diesen nur am Strand sehen lassen darf. Das Jahr 2013 ist jedoch das Jahr des Umbruchs – alles, was jemals verpönt war, ist nun hoch angesagt! The Flip Flops are back!

Flip oder Flop?

Zugegeben, auf den ersten Blick wirken diese sportlichen Sandalen nicht gerade wie das beste Fashion-Statement, doch wenn man die richtige Wahl trifft und diese bequemen Treter gut kombiniert, können diese sich als wahre modische Lebensretter erweisen. Ob für den Gang zum Fitnessstudio oder für ein spontanes Treffen mit den Mädels an der Strandbar – Flip Flops sind die beste Alternative zu Ballerinas oder Sneaker. Sie müssen sich außerdem keine Gedanken machen, ob Ihre Schuhe schmutzig oder nass werden und selbst kleine Macken sind nicht weiter tragisch.

Wenn Sie bisher einen großen Bogen um diese Rubber-Sandals gemacht haben, empfehlen wir Ihnen eine schlichte Variante in Schwarz. Diese lässt sich perfekt zu schwarzen Shorts und einem weißen eleganten Blazer kombinieren – lässig und stilvoll zugleich! Was Sie beim Kauf unbedingt beachten sollten: Entscheiden Sie sich bloß nicht für die günstigen Treter, denn nur bei Flip Flops aus qualitativ hochwertigem Material vermeiden Sie störende Reibungen, die zu schmerzhaften Blasen führen können.

Happy Feet: Absolutes Muss sind selbstverständlich top gepflegte Füße. Wenn Sie luftig und bequem durch die heißen Sommermonate kommen wollen, kommen Sie an einer ausgiebigen Pediküre nicht vorbei.

Manche mögen’s bunt!

Summer Feeling: So wie es Flip Flops in seriösen Varianten gibt, gibt es auch viele mit verrückten Designs und knalligen Farben. Egal, ob Neon-Farben, Animal-Print oder amüsante Comic-Designs, jeder Trend ist hier vertreten. Gisele Bündchen arbeitet seit geraumer Zeit mit dem brasilianischen Label Ipanema zusammen und entwirft regelmäßig verspielte und farbenfrohe Designs. Auch große Namen wie Missoni haben sich an das Gestalten der sommerlichen Flip Flops gemacht und eine Kooperation mit Havaianas gestartet.

Sie sehen also, Flip Flops sind ein absolutes Must-Have für den Sommer und ein sehr stylisches noch dazu!

Kommentare