Von wegen langweilig: So setzen Sie den Mittelscheitel gekonnt in Szene

am 27.11.2014 um 18:39 Uhr

Finden Sie Ihre Mitte: Nein, nicht mit Yoga und Co., sondern auf Ihrem Kopf! Denn der Mittelscheitel feiert jetzt sein Comeback. Bei vielen Damen ist dieser als langweilig und altbacken verschrien, doch das völlig zu Unrecht: Der Mittelscheitel kann nämlich durch das richtige Styling zum trendigen, wortwörtlichen Mittelpunkt Ihrer Frisur avancieren. Wir zeigen Ihnen hier und in unserer Fotoshow einfache Frisier-Vorschläge, mit denen Sie Ihren Mittelscheitel gekonnt in Szene setzen.

Vergessen Sie den Seitenscheitel oder aufwändige Zick-Zack-Kreationen auf dem Kopf: Der einfache Mittelscheitel ist zurück! Finden Sie also Ihre Mitte: Denn der Mittelscheitel ist keinesfalls langweilig, sondern kann auf vielfältige Weise mit passenden Frisuren zum lässigen Hingucker auf dem Kopf werden.

Mittelscheitel und offene Haare

Einen Mittelscheitel auch noch mit offenen Haaren zu kombinieren, hört sich für Sie nicht sehr spannend an? Dann haben Sie sicher noch nicht diese Varianten ausprobiert: Stylen Sie Ihren Mittelscheitel zum Beispiel zu einem strengen Sleek Look. Dazu wird zunächst ein sehr akkurater, kerzengerader Mittelscheitel gezogen, am besten mit Hilfe eines Stielkammes. Dann werden die Haare mit einen Glätteisen bearbeitet und schließlich mit einem Glanz-Spray als Finish besprüht. Wer möchte, kann für einen Wet-Look-Effekt noch etwas Gel in die am Kopf anliegenden Haare einarbeiten. Kämmen Sie das Gel mit einem Kamm dann noch nach unten, damit es bei Ihnen besonders glatt läuft!

Alternativ können Sie Ihren Mittelscheitel auch mit sanften Wellen in den Längen stylen. Wenn Sie den Look genauso akkurat haben wollen, sollten Sie die Haare zunächst glätten und mit Gloss-Spray bearbeiten, damit auch kleine Haare nicht mehr abstehen. Wenn Ihre Haare dann vorbereitet sind, zaubern Sie mit einem möglichst großen Lockenstab sanfte Wellen, die Sie dann nicht nochmal mit den Händen auflockern, sondern genauso akkurat fallen lassen, wie Sie der Lockenstab gezaubert hat.

Natürlich können Sie den Mittelscheitel auch eine Spur lässiger ins Augenmerk rücken und Ihre Haare dazu einfach locker fallen lassen. Um der Frisur einen coolen Out-of-bed-Look zu verpassen, wuscheln Sie die Haare zum Beispiel mit etwas Volumenpuder durch, betonen Sie einzelne Strähnen, indem Sie sie mit den Fingern zwirbeln und fixieren Sie dann das gesamte Werk mit etwas Haarspray.

Mittelscheitel und Flecht-Details

Gerade bei Flechtfrisuren wirkt ein Mittelscheitel, der von vorne über den Kopf nach hinten verläuft, sehr schön und passend zu einem akkuraten Styling, weil er der Frisur Symmetrie verleiht. Doch auch zu locker geflochtenen Zöpfen ist ein Mittelscheitel immer passend, weil er die Lässigkeit des Hair-Styles unterstreicht.

Mittelscheitel und Zopf oder Dutt

Dieser Look geht einfach immer und hilft frau auch über einen „Bad hair day“ hinweg: Ziehen Sie einen Mittelscheitel und nehmen Sie die Haare streng nach hinten zusammen. Knoten Sie einen Zopf je nach Belieben, entweder weit oben, klassisch mittig oder tief im Nacken sitzend. Wer möchte, der kann seine Haarlängen dann noch etwas toupieren oder mit Volumenpuder bearbeiten, um etwas Dicke in den Zopf zu zaubern. Wer aus seinem Pferdeschwanz einen Dutt formen möchte, der dreht den Zopf einfach streng ein und steckt ihn mit Haarnadeln oder Bobby Pins fest. Für den ultimativen Sleek-Style mit Wet-Look-Effekt am Kopf, ob nun beim Ponytail oder der geknoteten Variante, kann in die Haare, die am Kopf anliegen, noch eine Portion Gel eingekämmt werden.

Mittelscheitel und Haar-Accessoires

Ein Mittelscheitel kann natürlich auch mit großen Accessoires wie Blumen, Schleifen oder auffälligen Spangen zum Hingucker werden. Während es in der Mitte des Kopfes ruhig und symmetrisch zugeht, werden um den Kopf herum, zum Beispiel in Verbindung mit einem Dutt oder einer Flechtfrisur, auffällige Farb- und Form-Akzente in die Frisur eingearbeitet. Der Kontrast zwischen dem coolen Mittelscheitel und den aufregenden Accessoires wird auf jeden Fall für einen Wow-Effekt sorgen.

Entdecken Sie in unserer Fotoshow trendige Mittelscheitel-Frisuren und unsere Tipps, wie Sie diese nachstylen können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel