Für diese Stars scheint die Zeit still zu stehen

am 11.04.2013 um 13:06 Uhr

Strahlender Teint, babyglatte Haut, Falten muss man mit der Lupe suchen: Hollywood-Star Julianne Moore ist 54 Jahre alt, aber für die rothaarige Schönheit scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Die Schauspielerin sieht noch genauso jung und attraktiv aus wie vor 15 Jahren. Natürlich wird Julianne Moore ständig auf ihr Beauty-Geheimnis angesprochen. Und das ist laut ihrer Aussage erstaunlich simpel: Sie verriet mehrfach in Interviews, dass ihr ihre Mutter schon in jungen Jahren einen Rat gegeben habe, von dem sie heute noch profitiere: “Meide die Sonne! Ich habe sehr helle Haut, sie wäre sonst schon sehr geschädigt. Ich benutze ständig Sonnencreme und laufe auf der schattigeren Seite der Straße.”

Gute Gene oder gute Ärzte?

Beim Betrachten der Bilder stellt man sich dennoch unweigerlich die Fragen: Kann ein umfassender Sonnenschutz wirklich so jung machen? Oder hat Julianne Moore einfach unverschämt gute Gene? Oder womöglich doch einen begnadeten Beauty-Doc?

Fakt ist jedenfalls: Sie und die anderen nicht alternden Stars aus der Foto-Show wirken nicht so unnatürlich wie manch andere operierte Horrorfratzen aus der US-Filmbranche. Also sollten wir sie wohl einfach neidlos zu ihrem glänzenden Aussehen beglückwünschen. Egal, was hinter ihrer ewigen Jugend steckt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel