Deko-Ideen

Sommer, Sonne, Garten-Party: Deko-Tipps für ein gelungenes Fest

am 22.07.2014 um 16:59 Uhr

Im Sommer ist es draußen einfach am schönsten. Gerade, wer den ganzen Tag im Büro sitzen und schwitzen muss, der freut sich auf einen lauen Sommerabend im Park oder Garten. Und wenn das Wochenende naht, macht man sich schnell Gedanken, was man bei diesem Traum-Wetter eigentlich machen kann. Warum nicht zum Beispiel ein paar Freunde einladen und eine Garten-Party veranstalten? Der Aufwand ist gar nicht so groß, wie Sie jetzt vielleicht denken werden. Um Ihnen bei der Planung ein bisschen unter die Arme zu greifen, präsentieren wir Ihnen hier und in unserer Bildergalerie die schönsten Deko-Artikel für ein gelungenes Sommer-Fest.

Wein und Frucht-Bowle kalt stellen, Freunde einladen und bei entspannter Atmosphäre die laue Sommer-Luft genießen. Klingt das für Sie genauso traumhaft wie für uns? Entspannter und gleichzeitig feierlicher kann man einen Tag kaum ausklingen lassen. Genauso entspannt kann auch die Planung der Dekoration mit unseren Tipps und Inspirationen verlaufen.

Bunte Outdoor-Accessoires

Lassen Sie Ihren Garten in den schönsten Farben erstrahlen. Passend zum Sommer, dekorieren Sie ruhig in kräftigen Farb-Tönen wie feurigem Rot, tiefem Orange oder sonnigem Gelb. Auch Elemente in zarten Pastell-Tönen geben Ihrer Party das richtige Urlaubs-Flair. Ob bei Sonnenschirmen und -segeln, Servietten, Outdoor-Teppichen, Tischdecken oder Stuhlkissen: Greifen Sie beherzt in den Farbtopf bei Ihren Garten-Accessoires! Damit die bunte Zusammenstellung nicht zu übertrieben wird, beschränken Sie sich auf bestimmte Farben, die sich in verschiedenen Nuancen und in Kombination mit unterschiedlichen Mustern wiederholen dürfen. So wirkt das farbenfrohe Spektakel immernoch stilvoll aufeinander abgestimmt.

Praktische Helfer für Getränke und Essen

Natürlich sollen auch bei einer Sommer-Party ein paar Party-Snacks und Getränke nicht fehlen. Um diese gebührend zu präsentieren, können Sie auf spezielle Helfer wie elegant designte Tabletts oder klassische Etagères setzen, auf denen Sie leichte Häppchen wie zum Beispiel Obst hübsch drapieren, sodass das Auge gleich mitessen kann. Für selbst angemischte Bowlen und Cocktails gibt es entsprechende Schüsseln, Karaffen und kunstvolle Getränke-Spender aus Glas, aus denen sich jeder Gast gerne selbst bedienen wird. Die Wein- und Wassergläser können Sie zwar in klassischer Form wählen, einen besonderen Landhaus-Flair erzielen Sie aber mit rustikaler geformten Varianten, deren Glas etwas dicker ist und die zudem mit kunstvoll geschliffenen Relief-Mustern auffallen.

Es werde Licht

Wenn die Sonne untergegangen ist, wird es für Sie als Gastgeber Zeit, für warmes und entspanntes Licht auf ihrer Garten-Party zu sorgen. Das heißt: Nicht zu grelle und kalte Lichter-Quellen verwenden, sondern lieber dezent, indirekt und natürlich für die nötige Erleuchtung sorgen. Ein Klassiker ist sicher die Lichter-Kette. Statt bunter Glühbirnen können Sie es jedoch zum Beispiel einmal mit bunten Lampion- und Papierlämpchen an der Leucht-Girlande probieren. Dezent farbenfroh leuchten diese beispielsweise um Bäume, Säulen, Tische oder Zäune gehängt. Wer seiner Garten-Party einen orientalischen Touch geben möchte, der kann auch auf entsprechende Laternen oder Windlichter mit verspielten Formen und Mustern setzen, wie es sie in „1001 Nacht“ nicht schöner geben könnte. Besonders eindrucksvoll kann Ihr Beleuchtungskonzept schließlich noch mit Gartenfackeln ergänzt werden. Diese gibt es mit Wachs- oder Öl als Brennstoff und sorgen für mehrere Stunden für Lagerfeuer-Romantik im heimischen Garten.

Sie sehen, dass es viele Möglichkeiten gibt, um Ihr sommerliches Outdoor-Event zu einem absoluten Hit zu dekorieren. Lassen Sie sich in unserer Bildergalerie noch einmal von den schönsten Deko-Produkten für Ihre Garten-Party inspirieren.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel