Germany’s Next Topmodel: Heidi schickt Mädchen in die Wüste

am 18.01.2013 um 15:51 Uhr

Es geht weiter mit Deutschlands erfolgreichster Modelshow. Zum achten Mal sucht Heidi Klum in diesem Jahr “Germany’s next Topmodel”. Der Start der neuen Staffel ist am Donnerstag, 28. Februar, wie der Privatsender ProSieben mitteilte. Zum Auftakt geht es für die Kandidatinnen heiß her: Topmodel Klum schickt ihre Mädchen auf High Heels in die Wüste.

Erst frieren, dann schwitzen

Wer das erste Shooting in Deutschland bei Schneetreiben und Eiseskälte übersteht, steigt aus dem Abendkleid direkt in den Flieger. 25 junge Damen sollen dann in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf den Catwalk. Wer nicht überzeugt, muss zurück nach Deutschland, wer gut ist, darf mit der Chefin weiter um die Welt reisen und hat die Chance die Sendung als Karrieresprungbrett zu nutzen.

Neuzugang in der Jury

Schon vor Beginn der neuen Staffel versprechen Heidi Klum und ProSieben den Zuschauern eine ganz besondere Staffel.

“Closer than ever”

soll die Suche nach Deutschlands schönstem Model werden. Noch nie sei man so nah an der Jury gewesen, so nah an den Mädchen und so nah am Model-Lifestyle. Neben Thomas Hayo sitzt jetzt neu in der Jury Enrique Badulescu – er ersetzt Thomas Rath.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel