Star-Styling

Germany’s next Topmodel: So stylen Sie Heidi Klums lässigen Shooting-Look

am 13.02.2015 um 09:53 Uhr

Määääädchen, wie die Zeit vergeht: Seit nunmehr zehn Jahren sucht unser deutscher Exportschlager Heidi Klum bereits „Germany’s next Topmodel“. Und auch in der zehnten Jubiläumsstaffel werden Heidis Mädchen, wie sie die Kandidatinnen liebevoll nennt, wieder alles geben, um am Ende des GNTM-Märchens den Titel für sich ergattern zu können. Glänzen wird aber auch Heidi Klum, die in jeder Sendung erfahrungsgemäß mit so einigen Looks zu überzeugen vermag. Wir verraten Ihnen deshalb schon jetzt, hier und in der Fotoshow , wie Sie einen der vielen Looks von Heidi Klum nachstylen können.

Sie ist die Model-Mama mit den Model-Maßen. Heidi Klum ist selbst seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Model-Business tätig. Von daher weiß sie nicht nur, was ihre Mädchen alles lernen und wissen sollten, sondern auch, welche Trends gerade angesagt sind und mit welchen Outfits sie sich und die Kandidatinnen am besten in Szene setzen kann.

„Gut posiert, ist halb gewonnen“

Natürlich ist diese zehnte Staffel nicht irgend eine GNTM-Staffel. Schließlich will so ein besonderes Jubiläum auch gebührend gefeiert werden. Doch dabei darf das Ziel natürlich nicht aus den Augen gelassen werden. Der Weg zu „Germany’s next Topmodel“ ist also gepflastert mit vielen Herausforderungen, bei denen vor allem bei den außergewöhnlichen Fotoshootings immer gerne mit allen irdischen Elementen gespielt wird. Mit an Bord ist deshalb auch wieder Starfotograf und ehemaliger Juror Kristian Schuller, der dieses Mal die gesamte zehnte Staffel fotografisch begleiten wird und sich etwas ganz Besonderes ausgedacht hat: „Ich habe für unser Jubiläum die schwierigsten Shootings aus allen Staffeln ausgewählt und noch einen oben drauf gesetzt.

Der lässige Shootinig-Style à la Heidi Klum

Natürlich ist bei diesen Shootings auch Heidi Klum gefragt. Nicht nur als Ratgeberin, Trösterin und Mutmacherin, sondern auch als modisches Vorbild. Wenn ein Shooting ansteht bedeutet das jedoch mitunter ein langer Tag unter mehr oder weniger günstigen Bedingungen. Und ganz nebenbei muss man bzw. Heidi Klum natürlich auch noch im besten TV-Licht stehen. Was bietet sich also besser an, als ein bequemer, aber trotzdem stylischer Jeans-Look?

Das dachte sich wohl auch Heidi und trägt zum Shooting eine angesagte Boyfriend-Jeans im Used-Look, mit gekrempeltem Hosenbund und kombiniert dazu ein graues T-Shirt sowie eine graue Jeansjacke im Loose-Fit-Stil. Schwarze, nicht ganz so hohe Pumps sorgen ebenso für die nötige Coolness wie die legendäre Aviator-Sonnenbrille. Nur noch roter Nagellack auf die Fingerspitzen und ein natürliches Make-up und der Heidi-Look ist perfekt. Sie sehen, ein lässiger GNTM-Look, der sich im Handumdrehen nachstylen lässt.

Mehr zu Heidi Klum und den neuen Kandidatinnen von “Germany’s next Topmodel by Heidi Klum” erfahren Sie immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. In unserer Fotoshow können Sie allerdings schon jetzt sehen, wie Sie Heidi Klums lässigen Shooting-Look nachstylen können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel