Supermodels

Reich und schön: Die 20 bestverdienenden Models der Welt

am 21.08.2014 um 13:51 Uhr

Blutjung, begehrt und wunderschön – das sind die Damen, die es an die Spitze der bestverdienenden Models geschafft haben. Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes ist bekannt für seine schwerreichen Listen und belegt nun wieder einmal Schwarz auf Weiß, was Supermodels wie Miranda Kerr, Gisele Bundchen oder Cara Delevingne im letzten Jahr an Plus auf ihren Konten verbuchen durften. Wir stellen Ihnen hier und in der Fotoshow die 20 reichsten Schönheiten des Model-Business vor.

Eines sei vorweg gesagt: Heidi Klum befindet sich nicht unter den Top 20. Auch wenn man das Gefühl hat, dass die Model-Mama omnipräsent zu sein scheint, reichen ihre Einnahmen aus lukrativen Werbeverträgen scheinbar nicht aus, um sich einen dieser Spitzen-Plätze zu verdienen.

Platz 1: Gisele Bundchen, 34 Jahre, Einkommen: 35,2 Millionen Euro

Die brasilianische Schönheit hat nicht nur mächtig Feuer, sondern auch einen Haufen Asche. Sage und schreibe zum achten Mal in Folge landet das „Victoria’s Secret“-Model mit den deutschen Wurzeln nun schon an der Spitze dieser Forbes-Liste. Es gibt kaum einen Laufsteg auf dem Gisele Bundchen nicht zu sehen ist, außerdem war sie in den vergangenen 12 Monaten das Gesicht von Kampagnen für H&M, Carolina Herrera, Chanel und der Haarpflege-Serie von Pantene und auch ihre eigene Dessous-Linie „Gisele Bundchen Intimates“ wird sicher ordentlich zur Vergrößerung des Kontostandes beigetragen haben – Steuern und andere Kosten allerdings noch nicht abgezogen.

Platz 2: Doutzen Kroes, 29 Jahre, Einkommen: 5,9 Millionen Euro

Ein Sümmchen für das die Erstplatzierte sicher nur ein müdes Lächeln übrig hat, das aber genügt, um auf Platz 2 der bestverdienenden Models zu landen. Die schöne Niederländerin mit den markanten Lippen konnte sich ihren Kontostand unter anderem durch Aufträge für L’Oréal, H&M, Emilio Pucci oder Miu Miu aufbessern. Dazu kamen im letzten Jahr Einnahmen aus einer heißen Calvin Klein-Kampagne, ihrem Engagement als „Victoria’s Secret“-Engel und den Erträgen aus der eigenen Kaschmirpullover-Kollektion. Nicht zu unterschätzen: Den Großteil des letzten Jahres war Doutzen Kroes zudem auch noch schwanger.

Platz 3: Adriana Lima, 33 Jahre, Einkommen: 5,9 Millionen Euro

Die Top 3 könnte man wohl auch unter dem Titel „Drei Dessous-Engel für Millionen“ zusammenfassen, denn auch Platz 3 geht an einen „Victoria’s Secret“Engel. Im Jahr 2000 lief die Brasilianerin Adriana Lima zum ersten Mal mit den berühmtesten Flügeln des Model-Business über den Laufsteg. Von 2003 bis 2009 war sie zudem Werbebotschafterin des Beauty-Labels Maybelline für das sie in Zukunft wieder das Gesicht sein wird. Außerdem wurde sie vor Kurzem auch noch zur Markenbotschafterin des spanischen Mode-Labels Desigual ernannt.

Platz 4: Kate Moss, 40 Jahre, Einkommen: 5,2 Millionen Euro

Kate Moss ist ja eigentlich schon ein alter Hase im Model-Business, mischt aber an der Spitze der Top-Verdienerinnen immer noch kräftig mit. Zu verdanken hat sie das in diesem Jahr vor allem einem lukrativen Werbe-Deal mit dem Luxus-Juwelier David Yurman und natürlich einer erneuten Kollektion für das Fashion-Haus Topshop. Aber auch ihre Position als Botschafterin des Kosmetik-Labels Rimmel sowie als Gesicht der Haarpflegeserie Kerastase trugen sicher einen beachtlichen Anteil zum Kontostand bei.

Platz 5: Kate Upton, 22 Jahre, Einkommen: 5,2 Millionen Euro

Beim amerikanischen Model mit Schauspielambitionen stimmen nicht nur die Kurven, sondern auch die Zahlen auf dem Konto. Mit nur 22 Jahren gehört sie zu den jüngsten Top-Verdienerinnen der Models. Möglich gemacht unter anderem durch einen lukrativen Vertrag mit dem Kosmetik-Riesen Bobbi Brown oder die Position als Markenbotschafterin für die Bekleidungskette Express.

Sie fragen sich, auf welchen Rang der superreichen Models es Cara Delevingne oder Miranda Kerr geschafft haben? Sie werden überrascht sein. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die komplette Top 20 der bestverdienenden Models der Welt .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel