Shining Star? Tipps und Tricks gegen glänzende Sommer-Haut

am 09.08.2013 um 11:07 Uhr

Sommer – Sonne – Sonnenschein, drei kleine Wörter mit großer Wirkung. Denn für viele Frauen bedeuten warme Temperaturen vor allem doppelt so viel Schweiß im nicht klimatisierten Büro und ein glänzender Teint am Ende des Tages. Falls auch Sie beim hitzigen Wetter mit dem Pudern gar nicht mehr nachkommen, für die haben wir unsere besten Tipps und Tricks gegen glänzende Sommer-Haut zusammengetragen.

Mission: Oil Control. Wer gehofft hatte, nach der Pubertät glänzender Haut Lebewohl sagen zu können, der hat sich oftmals geschnitten. Hormonelle Schwankungen, eine Schwangerschaft oder eine durch falsche Pflege erhöhte Talgproduktion sind oftmals die besten Grundlagen für glänzende Haut und geben den Worten „glänzender Auftritt“ eine völlig neue Bedeutung mit bitterem Beigeschmack.

It’s a Sunshine Day

Falls auch Ihnen ein heißer und schwüler Tag bevorsteht, mit dem Ihr Make-up garantiert nicht mithalten kann, dann schaffen Sie bereits morgens und abends die richtigen Voraussetzungen für einen matten Teint und verwenden Sie zum Reinigen Ihrer Gesichtshaut auf keinen Fall entfettende Seife, sonst kurbeln Sie die Talgproduktion nur zusätzlich an. Greifen Sie stattdessen zu mattierenden Pflegeprodukten und Lotions mit einem matten Finish und tendieren Sie zu zinkhaltigem Gesichtswasser für die T-Zone.

Ain’t No Sunshine

Es sind vor allem die hohen Temperaturen, die daran schuld sind, dass unsere Haut im Sommer mehr Fett produziert und dadurch unschön glänzt. Um an heißen Tagen dennoch mit einem makellosen Teint zu punkten, empfiehlt es sich, eine mattierende Creme aufzutragen, bevor Sie zum Make-up greifen. Tauschen Sie am besten Ihre normale Tagescreme gegen fett- und ölfreie Gels oder Fluids aus. So wird Ihre Haut lediglich mit Feuchtigkeit und nicht mit Fett versorgt und verhindert das unschöne Nachfetten im Laufe eines anstrengenden Tages. Achten Sie beim Creme-Kauf außerdem auf Inhaltsstoffe wie Zink oder Silizium – so hat die Talgproduktion über kurz oder lang keine Chance mehr.

Shine Bright Like a Diamond

Sie haben ein Date oder einen wichtigen Geschäftstermin und wollen auf Nummer sicher gehen? Dann sollten Sie nicht auf eine mattierende Foundation verzichten, um kleine Unreinheiten abzudecken und um den ganzen Tag mit einem makellosen, fleckenfreien Teint zu überzeugen. Für ein perfektes Finish eignet sich außerdem ein loses oder ein Kompaktpuder mit einem mattierenden Effekt. Dieses können Sie auch pur auftragen, falls Ihnen der zusätzliche Einsatz einer Foundation an besonders heißen Tagen zu viel des Guten ist. Für zwischendurch eignen sich übrigens praktische Blotting Papers, die überschüssigen Talg und Glanz wie ein Löschpapier im Nu aufsaugen.

Sollte dennoch keine Linderung in Sicht sein, sollten Sie unbedingt einen Dermatologen aufsuchen. Er steht Ihnen mit fachmännischer Beratung zur Seite und kann die Ursache für Ihr Problem ergründen. Tricks gegen glänzende Sommer-Haut mit den passenden Produkten und kleinen Helfern finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel