Am roten Teppich

Golden Globes 2014: Die schönsten Kleider des roten Teppichs

am 13.01.2014 um 19:34 Uhr

Die Mode am roten Teppich der Golden Globes 2014 drehte sich um selbstbewusste Damen, die Mut zu leuchtenden Farben, schimmernden Materialien und opulenten Schnitten bewiesen. Dior, Oscar de la Renta, Valentino und Prabal Gurung sind nur wenige der zahlreichen Designer, für die sich Hollywood-Schönheiten wie Emma Watson, Amy Adams und Zoe Saldana in diesem Jahr entschieden haben. Von „Ladys in Red“ über schimmernde Glanzmomente bis hin zu glamouröse Retro-Looks – entdecken Sie hier und in unserer Bildergalerie die schönsten Modemomente des Abends.

Bei den diesjährigen Golden Globes erlebten wir nicht nur den Wettstreit um die schönsten Couture-Roben, sondern auch das Rennen um den süßesten Babybauch auf dem roten Teppich. Ob Olivia Wilde, Drew Barrymore oder Kerry Waschington – diese Stars haben gleich für zwei gepunktet.

Rote Traumroben am roten Teppich

Eine Farbe dominierte in diesem Jahr den roten Teppich der Golden Globes: Leuchtendes Rot. Ganz gleich, ob Lupita Nyong’O in einer puristischen Cape-Robe von Ralph Lauren, Amy Adams in einem schlichten Empire-Kleid von Valentino oder Emma Watson, die in einem Abendkleid von Dior mit offener Rückenansicht überraschte, unter dem Sie eine elegante schwarze Hose trug – diese Damen signalisierten anhand verschiedener Rotnuancen gekonnt ihren raffinierten Sinn für Mode.

Zurück zu den glorreichen Zeiten

Die britische„Downton Abbey“-Darstellerin Michelle Dockery entschied sich für ein klassisches Kleid mit einem ausgestellten Tulpenrock von Oscar de la Renta in einem zarten Grauton und erinnerte an die zeitlosen Designs der sechziger Jahre. Cate Blanchett setzte hingegen den glamourösen Hollywood-Stil der vierziger Jahre mit einem schwarzen Spitzenkleid von Armani Prive modern um.

Modische Glanzmomente

Naomi Watts ziert des Öfteren die Liste der „Best Dressed“, so auch bei den diesjährigen Golden Globes. Sie überzeugte mit einer glänzenden, bodenlangen Robe von Tom Ford mit markantem Kettendetail am Kragen. Auf glänzende Tatsachen setzte auch die „House of Cards“-Darstellerin Kate Mara in einem silbernen Kleid von J. Mendel.

Obwohl bei so viel stilvollem Wagemut seitens der Stars es sichtlich schwer fällt, einen Favoriten zu ernennen, können wir es uns nicht entgehen lassen, die Looks von Cate Blanchett, Lupita Nyong’O und Naomi Watts anzupreisen. Lassen Sie sich in unserer Bildergalerie von den schönsten Traumroben dieser und weiterer Hollywood-Schönheiten überzeugen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel