Gwyneth Paltrow: Jetzt lüftet die Schauspielerin ihr Schönheitsgeheimnis

am 21.05.2015 um 12:42 Uhr

Dass der Schlüssel eines jungen, makellosen Körpers mit 42 Jahren nicht etwa ausschließlich in einer kohlenhydratfreien Radikal-Diät und exzessivem Fitness liegen soll, das will uns ausgerechnet Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow in diesen Tagen weis machen. Denn in einem Interview mit dem US-amerikanischen Magazin „Women’s Health“ spricht sie nun ganz offen, was genau sie jung und fit hält. Alle Hintergründe zu dem überraschenden Geständnis, erfahren Sie hier und in der Bildergalerie .

Zuletzt war Schauspielerin Gwyneth Paltrow in dem Film „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ an der Seite von Johnny Depp zu sehen. Doch in den letzten Jahren machte die kühle Blondine nicht nur aufgrund ihrer schauspielerischen Darbietung auf sich aufmerksam. Gerade die Privatperson Gwyneth interessiert die Medien und sie liefert der Presse eine Story nach der nächsten.

Der Lifestyle von Gwyneth Paltrow sorgt regelmäßig für Schlagzeilen

Erst vor kurzem beichtete die Ex-Verlobte von Brad Pitt, dass Ecstasy die härteste Droge sei, die sie je genommen habe. Nur wenige Wochen später löste Paltrow in den Social-Media-Kanälen einen handfesten Shitstorm-Skandal aus, da sie in einer Challenge von Promi-Koch Mario Batali aufgefordert wurde, sich mit nur 29 Dollar eine Woche lang zu verpflegen, dem Wert einer Essensmarke für Bedürftige in den USA. Der „Wocheneinkauf“ von Paltrow belief sich auf viel Grünzeug, einigen Eiern, Limetten, Vollkorn-Bio-Reis und schwarzen Bohnen – die Gefolgschaft empfand diesen Einkauf einfach nur als realitätsfern. Generell steht Paltrow aufgrund ihrer strengen Diäten oft in der Kritik, die sie in Büchern und ihrem eigenen Lifestyle-Blog Goop propagiert. Umso überraschender dürfte dieses Geständnis von Paltrow nun sein.

Gwyneth Paltrow: Mit Sex und Lachen zum Traumkörper

Denn in einem Interview mit dem US-amerikanischen Magazin Women’s Health wurde Paltrow, wie so häufig, auf ihren makellosen Body angesprochen, den sie mit 42 Jahren zweifelsfrei hat. Auf die Frage, wie sie das nur machen würde antwortete Paltrow: „Es mag sich kitschig anhören, aber ich vertraue auf Sport, Lachen und Sex und darauf, einfach ich selbst zu sein.“ Doch von Einfach-Ich-Selbst-zu-Sein und ganz viel Liebe ist noch keinem ein solcher Körper zugelaufen und so führt sie weiter aus: „Wenn ich die Kinder morgens zur Schule gebracht habe, mache ich eine Stunde Dance Cardio.“ Im Laufe des Interviews wird dann schnell klar, dass auch das nicht reicht und so verzichte Gwyneth Paltrow gänzlich auf ungesundes Essen, allerdings nur am Mittag, und esse am liebsten einen großen Salat mit Hähnchenbruststreifen. Abends hingegen erlaubt sich Paltrow all das, worauf sie Lust habe und isst in der Regel mit ihren zwei Kindern, die sie zusammen mit Coldplay-Frontmann Chris Martin hat. „Meistens esse ich mit den Kindern. Dann gibt es Brokkoli-Hähnchen-Pfanne, Pasta oder Hähnchen mit Kartoffeln.“

Lediglich Sex und Lachen wäre dann vermutlich doch zu schön gewesen und auch wenn Gwyneth Paltrow es nicht ganz zugeben mag, hinter ihrem Körper steht vermutlich eine Menge harter Arbeit und Disziplin.

Entdecken Sie in der Bildergalerie noch einmal alle Fakten zu dem jüngsten Schönheitsgeheimnis von Schauspielerin Gwyneth Paltrow .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel