Haarpflege

Welch Glanz in Evas Haar: Entdecken Sie mit uns die neusten Haaröle

am 19.12.2013 um 09:10 Uhr

Einmal Glanz zum Mitnehmen, bitte! Und wenn es geht, genau den, den Eva Mendes in Ihrem zauberhaften Haar trägt. Bis in die Spitzen funkeln und strahlen die Haare der wunderschönen Schauspielerin und nehmen jedes Lichtspiel auf. Das wollen Sie auch? Dann sollten Sie Ihren Kosmetikschrank um ein entscheidendes und kostbares Produkt erweitern. Haaröle gehören nämlich schon längst nicht mehr zur Geheimwaffe der Stars, weshalb wir Ihnen heute die neusten Wunder auf dem Haaröl-Markt vorstellen möchten.

Marion Cotillard, Scarlett Johansson oder eben besagte Eva Mendes – Schönheiten, die auf den Roten Teppichen dieser Welt immer wieder mit einer funkelnden Mähne verzücken, erstaunen und auch ein bisschen neidisch machen. Warum? Weil all die Damen auf die wunderbare Styling-Kraft des Haaröls setzen. Aber, keine Sorge! Das können Sie auch!

Kostbares Gut

Seit fast zwei Jahren sind die wohl duftenden und geschmeidigen Haaröle in aller Munde, entschuldigen Sie, in jedem Haar. Kein Wunder, sorgen doch nur wenige Tropfen dieses kostbaren Elixiers für einzigartige Haarerlebnisse: Spliss löst sich in Wohlgefallen auf, Glanz folgt auf dem Fuße und dazu noch diese unvergleichliche Geschmeidigkeit. Ein regelrechtes Wellness-Programm für strapazierte Haar-Gemüter. Welche pflegenden Öle momentan unsere Haar-Herzen höher schlagen lassen, wollen wir Ihnen heute verraten.

Davines OI/OIL: Anti-Aging fürs Haar inklusive

Design und Inhalt ganz im Sinne der Nachhaltigkeit: Das multifunktionale Haaröl von Davines besteht aus wertvollem Roucou-Öl aus dem Amazonas, gewonnen aus fairem Handel und verpackt in ein rundum cleanes Design. Das Haaröl soll nicht nur für einen strahlenden Glanz sorgen, sondern zudem auch das Kämmen des nach dem Waschen gestressten Haares erleichtern. Die im Roucou-Öl enthaltenden Polyphneole haben zudem einen kleinen, aber feinen Anti-Aging-Effekt – fürs Haar versteht sich. Aber auch für zwischendurch ist das Haaröl, als kleiner Frische-Glanz-Kick, sicher gut geeignet. Die Dosierung kommt dabei allerdings ganz auf Ihre Haarlänge an, in den meisten Fällen reichen jedoch zwei bis drei Tropfen, die Sie gleichmäßig im Haar verteilen. Schon erstrahlt Ihr Haar im selben Glanz wie das von Eva Mendes.

MATRIX Biolage Exquistite Oil: Universelle Pflege

Ein neuer, und wie der Name schon verrät, exquisiter Coup aus dem Hause MATRIX: Hier sorgt unter anderem exklusives Moringa-Öl, das aus einem in Indien und Afrika vorkommenden Baum gewonnen wird, für Glanz, leichte Kämmbarkeit und Schutz Ihres kostbaren Haares. Die enthaltende Moringa-Öl-Mixtur, die sich aus Mikro-Ölen zusammensetzt, soll das Haar sofort durchdringen und dafür sorgen, dass es rundum gestärkt wird. Die versprochene Folge: Glänzendes und gesund aussehendes Haar. Ein Öl, das für alle Haartypen geeignet und ebenfalls universell einsetzbar ist: Als Zusatz zu Ihrem Shampoo, als Pflegekur, als Schutz vor dem großen Föhnen und natürlich auch als stylendes Finish – für eine strahlende Mähne à la Scarlett Johansson.

Bamboo Smooth Kendi Oil Treatment: Adé Argan-Öl, hallo Kendi-Öl

Bei diesem Haaröl wieder auf Bio und Fairtrade gesetzt, sodass Sie bei der Haarpflege kein schlechtes Gewissen haben müssen. Die einzigartige Mixtur aus Bambusextrakten und kostbarem Kendi-Öl soll besonders für krauses Haar, aber auch mittleres bis kräftiges Har, geeignet sein. Angewendet wird es als Pflegekur oder Föhnlotion. Das enthaltende Kendi-Öl gilt als der geheime Nachfolger des Arganöls und wird aus einem in Hawaii, Polynesien und Asien wachsenden Lichtnussbaum gewonnen. Die darin enthaltenden Nährstoffe schützen die Haare nicht nur vor dem Ausbleichen, sondern sollen auch für mehr Vitalität und damit natürlich auch für Glanz sorgen. Das enthaltende Bambusextrakt sorgt hingegen für ausreichend Kraft im Haar – ganz wie bei der französischen Schönheit Marion Cotillard.

Entdecken Sie diese und weitere Haaröle für glänzende Haare wie die Hollywood-Schönheiten noch einmal in aller Ausführlichkeit in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel