Hollywood

Die neue It-Familie Hollywoods: Kennen Sie schon den Hadid-Foster-Clan?

am 08.10.2015 um 16:00 Uhr

Während wir Namen wie Kendall, Kim, Kris, Kylie, Kourtney oder Caitlyn langsam nicht mehr hören können, wird es nach den berühmten Kardashian-Jenners Zeit für einen neuen Clan, der das Showbiz erobert. Die Hadid-Fosters sind mit Model-Tochter Gigi Hadid als bekanntestes Mitglied auf dem besten Weg dahin, die Karten neu zu mischen und ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Hier und in der Bildergalerie stellen wir Ihnen die Familie näher vor und geben Aufschluss über die verzwickten Verhältnisse untereinander.

Die Erfolgsformel in Hollywood scheint auf der Hand zu liegen: Man nehme einen erfolgreichen und superreichen Vater, eine hübsche Mutter, die gerne im Rampenlicht steht, eine Ex-Frau, einen neuen Ehe-Partner und jede Menge schöne Sprösslinge, ob die eigenen oder angeheiratet. Das klappte schon bei den Kardashian-Jenners und scheint nun auch für die Hadid-Fosters zu gelten. Grund genug, einen näheren Blick auf den Clan zu werfen:

Gigi Hadid: Die Bekannteste des Clans

Was bei den Kardashian-Jenners Kendall ist, das ist Gigi bei den Hadid-Fosters: Ein gefeiertes Supermodel. In kürzester Zeit machte sich die kalifornische Schönheit, die eigentlich Jelena Noura mit Vornamen heißt, einen Namen und nach den internationalen Fashion Weeks dürfte allen klar geworden sein, dass Gigi das Model der Stunde und der Liebling der Designer ist. Mit ihren berühmten Freundinnen wie Taylor Swift, Kendall Jenner, Karlie Kloss, Selena Gomez oder Hailey Baldwin zieht sie um die Häuser und dokumentiert ihr wildes, glamouröses Leben in sämtlichen sozialen Netzwerken. Seit kurzer Zeit ist sie außerdem mit Joe Jonas liiert, dem Sänger der Boygroup „Jonas Brothers“. Kurz: Es läuft also bei der gerade einmal 20-Jährigen.

Die Geschwister: Bella und Anwar Hadid

Eine jüngere Schwester – wie Kylie Jenner – gibt es auch im Hadid-Clan. Ihr Name lautet Bella, eigentlich Isabella und sie tritt in die Fußstapfen ihrer Model-Schwester Gigi. Die 19-Jährige lief bei den Modeschauen zusammen mit ihrer Schwester bei Labels wie Tommy Hilfiger oder Moschino über den Laufsteg. Auch sie datet einen berühmten Sänger, der sich „The Weeknd“ nennt.

Anwar Hadid ist erst 16 Jahre alt und jetzt schon eine echte Rampensau. In Hollywood lässt der Hadid-Sprössling keine Party aus und macht mit seinen berühmten Schwestern die Straßen unsicher. Auch er – Überraschung – modelt. Zwar noch nicht so erfolgreich wie seine Schwestern, dafür für große Magazine wie das Nylon-Magazine. Auf Instagram und Co. flirtet der Beau mit den Kameras und lässt Teenie-Herzen auf der ganzen Welt höher schlagen.

Die Eltern: Mohamed Hadid und Yolanda Foster

Papa Mohamed Hadid stammt aus Palästina und ist ein erfolgreicher Immobilienmogul, der sich auf Luxus-Anwesen in Hollywood spezialisiert hat und ganz nebenbei millionenschwer ist. Stars wie Rapper P. Diddy zählen zu seinen Klienten. Mohamed Hadid ist mit Shiva Safai liiert und wohnt mit ihr in einer Riesen-Villa in Kalifornien. Zuvor war er schon zweimal verheiratet und hat insgesamt fünf Kinder von zwei Frauen.

Yolanda Foster, geborene van den Herik, ist die Mutter von Gigi, Bella und Anwar und ein niederländisches Ex-Model. Jahrelang jettete sie um die Welt, bis sie 1994 Mohamed Hadid kennenlernte und mit ihm nach Los Angeles zog. 2000 trennte sich das Paar einvernehmlich und noch heute sind die beiden gut befreundet. Zudem machte sie in Vergangenheit Schlagzeilen, weil sie in der US-Reality-Show „The Real Housewives of Beverly Hills“ mitmachte. Yolanda Foster ist mittlerweile glücklich mit dem kanadischen Musikproduzenten David Foster verheiratet, der bereits 16 Grammys und 47 Nominierungen vorzuweisen hat und zwei Töchter mit in die Ehe bringt, Erin und Sara Foster. Letztere datete schon Leonardo DiCaprio und ist heute glücklich mit Tennis-Legende Tommy Haas liiert.

Entdecken Sie hier und in der Bildergalerie die Hadid-Fosters, den neuen It-Clan Hollyoods und erfahren Sie, was hinter dem großen Erfolg steckt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel