Sommer 2015

Trendfarben: Diese Handtaschen-Farben bringt der Sommer 2015

am 13.05.2015 um 15:02 Uhr

Bei den einen sind es Schuhe, die ein Gefühl der Sucht auslösen und neue Schmuckstücke sofort den innerlichen Kaufalarm entfachen. Bei uns sind es Taschen. Wir lieben sie in all ihren Formen und Farben und verlieben uns auf den ersten Blick in beinahe jedes neue Saison-Piece. Wenn es Ihnen ähnlich geht wie uns, dann zücken Sie schon einmal die Geldbörse, denn wir präsentieren Ihnen hier und in unserer Fotoshow die sechs trendigsten Handtaschen-Farben, in die Sie diesen Sommer investieren sollten.

Können Sie Ihre Handtaschen an einer Hand abzählen? Kein Problem, wir auch nicht. Auch, wenn wir täglich nur eine einzige Tasche benutzen und sich diese meist als Allzeit-Liebling entpuppt, weil morgens einfach die Zeit fehlt, alles umzupacken, können wir einfach nicht genügend Handtaschen haben. Das muss man nicht verstehen, es ist einfach so. Wir haben sie alle: Die kleine, schwarze Clutch, den braunen Leder-Shopper, einen Rucksack, eine Schultertasche. Trotzdem wird es nun wieder Zeit für ein paar neue Schmuckstücke, denn der Sommer 2015 bringt einfach zu schöne Trendfarben, um sein Handtaschen-Repertoire nicht erneut um zwei bis sechs It-Bags zu erweitern.

Edles Emerald

Schon seit der Antike ist der Edelsteinfarbton Emerald als Zeichen für Schönheit und Sinnlichkeit an vielen Schmuckstücken ein Muss. 2013 wurde Smaragdgrün, oder eben Emerald, sogar zur Pantone-Trendfarbe des Jahres gewählt und nun beglückt uns der Ton wieder – zwar nicht als Trendfarbe des Jahres, aber an Handtaschen. Grün gehört neben Blau zu den Farben, die das Auge am liebsten wahrnimmt, da sie in der Natur am häufigsten vorkommen. An Taschen hinterlässt Emerald vor allem einen sehr trendigen, modernen und frischen Eindruck und schafft entweder einen lässigen Kontrast zu cleanen Looks oder fügt sich in knalliger Nuance zu Colour-Blocking-Styles. Dolce & Gabbana, Roberto Cavalli und Roland Mouret folgen dem Trend.

Blau blüht der Enzian

Wie bereits erwähnt, ist Blau neben Grün eine Farbe, die das menschliche Auge gern und einfach wahrnimmt. Schon Heino brachte ja mit seinem Song zum Ausdruck, dass dem Blau des Enzians eine besondere Schönheit zuzuschreiben ist. Soll es unserem Sehorgan also recht sein, dass man Blau in diesem Sommer auch des Öfteren an schicken Handtaschen strahlen sieht. Gemeint sind hier allerdings nicht nur die knalligen Blau-Töne, sondern und vor allem die leicht milchigen Pastell-Nuancen, wie man sie beispielsweise bei Givenchy oder Prada findet.

Zartes Lavendel

Ähnlich blumig geht es auch bei der nächsten Handtaschen-Trendfarbe zu: Lavendel. Auch hier bevorzugen die Designer um Fendi und Narciso Rodriguez die milchige Variante. Der frische Ton schreit in einer pastelligen Nuance auf Clutches, Rucksäcken und Co. geradezu nach dem Sommer. Wir können es kaum erwarten.

Das neue Nude

Sanfte Nude-Töne bestimmen schon seit einigen Saisons die Garderobe der Fashionistas. Sie sind aber auch schön, so clean und immer tragbar. In diesem Sommer weitet sich der Nude-Trend auch auf die Taschen aus, allerdings in Form von Creme, mit leichtem Rosé- oder Grau-Stich. Wie auch die Mode sind Handtaschen in den sanften Nuancen eigentlich immer tragbar und zu allen denkbaren Farben zu kombinieren. Phillip Lim, Victoria Beckham und Emilio Pucci sind zum Beispiel Liebhaber von Creme-Taschen.

Sommer-Dauerbrenner Koralle

Auch Koralle ist keine absolut neue Trendfarbe. An Fingernägeln und Klamotten hat sich der erfrischende Ton schon lange behauptet und gehört zum Sommer wie die Luftmatratze im Pool. Besonders im Kommen ist Koralle nun allerdings auch auf Handtaschen. Valentino, Chloé und Burberry machen vor, was die Frauenwelt jetzt braucht. Glücklicherweise ist auch Koralle wider Erwarten eine jener Farben, die sich fabelhaft kombinieren lassen, zu Schwarz oder Weiß, Gelb und Blau oder Ton in Ton. Also immer her mit den korallefarbenen Taschen.

Exotisches Ocker

Ocker war bisher vor allem im Interieur-Design als Trendfarbe bekannt. Im  Sommer 2015 schafft es der exotische Gelb-Ton auch an unser liebstes Stück, die Handtasche. Handtaschen in Ocker von beispielsweise Michael Kors, Miu Miu oder Valextra sind vor allem für alle Business-Damen unter Ihnen ein Trend, den Sie für voll nehmen sollten. In Kombination zu den Neutrals Grau, Schwarz oder Weiß gibt die Farbe einen Look ab, der eleganter kaum sein könnte und dennoch mehr ist als nur Black and White.

Sehen Sie sich in unserer Bildergalerie die Handtaschen-Trendfarben Emerald, Blau, Lavendel, Creme, Ocker und Koralle noch einmal in Aktion und an schicken It-Bags an.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel