Partnerschaft

Tierisch Verliebt: Das verrät sein Haustier über seinen Charakter

am 23.02.2016 um 14:28 Uhr

Ihr neuer Freund hat einen Hund, eine Katze oder sogar eine Schlange zu Hause? Dann erfahren Sie hier, was sein Haustier über seinen Charakter verrät. Denn Männer die sich ein bestimmtes Haustier halten, haben oft ganz spezielle Eigenschaften. Wir verraten Ihnen hier und in der Fotoshow auf was Sie sich bei diesen Tierliebhabern gefasst machen können.

Vertrauensvoll, sensibel oder wortkarg – diese Eigenschaften eines Mannes lassen sich angeblich anhand seines Haustiers ausmachen. Bringen Sie am Anfang der Beziehung am besten schnell in Erfahrung, welchen Tierliebhaber Sie sich geangelt haben und erfahren Sie jetzt, was sein Haustier über ihn aussagt.

Er hat einen Hund

Besitzt Ihr neuer Partner einen Hund, ist er im Allgemeinen ein sehr verlässlicher und vertrauenswürdiger Mensch. Um seinen Vierbeiner muss er sich schließlich rund um die Uhr kümmern. Der Hundebesitzer ist außerdem sehr loyal und bindungsfähig. Verstehen Sie sich also auch noch mit seinem Hund gut, steht einer glücklichen Beziehung nicht mehr viel im Weg.

Er hat eine Katze

Katzenliebhaber kennen den Charakter ihrer Katze nur zu gut, sodass sie auch im echten Leben und in einer Beziehung kurzfristige Kratzbürstigkeit und kleine Zickereien gut wegstecken und damit einigermaßen gut umgehen können. Außerdem lassen sie ihrer Partnerin genug Freiraum, sind aber auch immer zum Kuscheln auf der Couch zu haben. Einzig ihre manchmal etwas übertriebene Sensibilität könnte zur Herausforderung werden.

Er hat einen Fisch

Klar, Fische sind als Haustier nicht unbedingt mit den haarigen Vierbeinern zu vergleichen. Schließlich schwimmen sie einfach nur stumm in ihrem Becken herum und brauchen keinerlei Aufmerksamkeit. Und dennoch sagt auch dieses Haustier etwas über seinen Besitzer aus. Fisch-Liebhaber sind zum Beispiel nur schwer aus der Ruhe zu bringen und brauchen ihre feste Routine. Leider sind sie, genau wie ihr Haustier, nicht gerade wortgewandt und deshalb oft nicht in der Lage ihre Gefühle klar auszudrücken.

Er hat ein Reptil

Männer die sich zu Hause ein Reptil halten, sind oft ähnlich außergewöhnlich wie ihr Haustier. Sie geben gerne mal an und können ziemlich selbstverliebt sein. Der Reptilienbesitzer erwartet außerdem von seiner Partnerin, dass sie sich für sein Lieblingstier begeistert. Wer also seine Leidenschaft für exotische Dinge teilt, kann mit einer aufregenden Beziehung rechnen.

Erfahren Sie in der Fotoshow unter anderem, welche Eigenschaften Besitzern von Vögeln und Nagetieren nachgesagt werden .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel