Sweater

Royales Relaxing: Zehn Sweater-Jacken zum Entspannen à la Herzogin Kate

am 18.12.2014 um 15:06 Uhr

Probier’s mal mit Gemütlichkeit: Das dachte sich wohl Herzogin Kate, als sie sich für den Besuch der neu errichteten „Beaver Scout Colony“, einem Pfadfinder-Club für Kinder in London, für ein besonders lässiges Outfit entschied. Statt der typisch adretten Kostüme und Kleider, in denen die Herzogin normalerweise bei Terminen erscheint, trug die im fünften Monat schwangere Frau von Prinz William dieses Mal lieber eine betont lässige Sweater-Jacke. Nach dem Kate-Middleton-Effekt, welcher besagt, dass besonders viele Kleidungstücke von Herzogin Kate, die sie bei Events trägt, in kürzester Zeit ausverkauft sind und voll im Trend liegen, kann man nun mit einer Relax-Welle auf der ganzen Welt rechnen. Damit sie modisch ganz entspannt mithalten können, haben wir für Sie die zehn schönsten Sweater-Jacken herausgesucht, mit denen Sie die royale Lässigkeit an gemütlichen Tagen nachstylen können.

In der Winterzeit gibt es nichts Schöneres, als sich in kuscheligen Klamotten ganz entspannt zurücklehnen und einfach wohlfühlen zu können. Auch Herzogin Kate tauscht in diesen Tagen ihre Designer-Kleider und eleganten Ensembles mitsamt der royalen Etikette gegen einen lässigen Alltags-Look mit Sweater-Jacke ein. Mit diesen Jacken können Sie genauso schön entspannen wie Lady Catherine.

Gedeckte Farben und Funktionalität

Ein bisschen königliche Zurückhaltung muss dann wohl doch sein: Herzogin Kate trägt natürlich keine wild gemusterte Sweater-Jacke in grellen Farben und ausgefallenem Design, sondern ein schwarzes, klassisches Kapuzen-Modell, natürlich passend zum Anlass von den englischen „Scouts“. Besonders charmant: Die Jacke kostet gerade einmal 28 britische Pfund, was etwa 36 Euro entspricht. Dadurch zeigt sich Herzogin Kate mal wieder ganz bodenständig und begeistert ihre Fans. Noch ist das Jacken-Modell im Scout-Shop erhältlich, doch wie so typisch für den Kate-Middleton-Effekt kann damit gerechnet werden, dass dies nicht mehr lange der Fall sein wird. Deshalb können Sie auch einfach auf ähnliche Modelle der Sweater-Jacke zurückgreifen. Hauptmerkmale: Dunkle, gedeckte Farben und lässige Funktionalität dank Kapuze, großen Seitentaschen und einem lockeren Sitz.

Leuchtend bunt und coole Prints

Weil der Großteil von uns leider, oder in diesem Fall doch eher zum Glück, keinem Königshaus angehört und daher auch nicht an eine royale Stil-Etikette gebunden ist, kann bei der Sweater-Jacke natürlich auch auf ein farbenfrohes und trendiges Modell gesetzt werden. Jacken in intensiven Farben wie leuchtendem Gelb oder sattem Royalblau, welches sicher auch Herzogin Kate gefallen würde, setzen an grauen Wintertagen ein schönes, buntes Fashion-Statement. Muster und Prints, zum Beispiel im angesagten Animal-Style, können dem kuscheligen Look ebenfalls eine modische Note verpassen.

Sweater-Jacken im Winter-Look

Passend zur Jahreszeit gibt es auch Sweater-Jacken, die uns durch ihren Look mit Winter-Flair in die passende Stimmung versetzen. Ob mit bunten Sternenprints, metallisch glänzender Textur oder einfach nur in reinem Schneeweiß: Mit diesen kuscheligen und schönen Jacken versüßen wir uns einfach selbst die Winterzeit, wenn diese Wetter-technisch mal wieder zu wünschen übrig lässt .

Entdecken Sie in unserer Fotoshow die zehn schönsten Sweater-Jacken , mit denen Sie so lässig gestylt wie Herzogin Kate sein können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel