Seidiger Glanz

Haare wie Herzogin Kate: Ein seidiger Glanz dank Mayonnaise und Sprudelwasser?

am 14.03.2016 um 13:25 Uhr

Herzogin Catherine ist um vieles zu beneiden. Zum einen seufzen wir jedes Mal etwas neidisch, wenn wir sie mit ihren beiden Kindern und Gatte Prinz William in harmonischer Eintracht auf Familienfotos zu Gesicht bekommen. Zum anderen beweist sie modisch immer wieder absolutes Stilgefühl. Doch da ist noch etwas, worum wir sie bei jedem ihrer Auftritte aufs Neue beneiden: Ihre seidig glänzenden Haare. Die royale Haarpracht à la Herzogin Kate soll jedoch gar nicht so schwierig nachzumachen sein. Was Mayonnaise und Sprudelwasser damit zu tun haben, das erfahren Sie hier und in der Bildergalerie .

Wie schafft es Herzogin Kate nur, dass ihre Haare trotz ständiger Styling-Strapazen kräftig bleiben und vor allem so gesund glänzen? Das Geheimnis soll ein spezielles Hair-Treatment mit organischen Substanzen sein. Für einen ähnlichen Effekt müssen Sie jedoch nicht gleich den Friseur von Herzogin Kate ausfindig machen, sondern können auch dieses skurrile, aber angeblich absolut wirksame Treatment für Ihre Haare ausprobieren: Eine Haarkur bestehend aus Sprudelwasser und Mayonnaise.

Beauty-Wundermittel Mayonnaise und Sprudelwasser

Der Gang in die Küche soll also eine Prachtmähne à la Herzogin Kate verschaffen. Doch warum gerade diese beiden Zutaten dafür verwenden? Ganz einfach: Beide haben eine ganz spezielle, positive Wirkung auf die Haare.

Mayonnaise: Was beim Essen schnell auf die Figur schlägt, ist für die Haare ein ideales Verwöhnprogramm. Denn Mayonnaise enthält Eier und Öle, die dem Haar eine reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Pflege geben. Das Ergebnis: Frische, weiche und glänzende Haare.

Sprudelwasser: Wasser, das mit Kohlensäure versetzt ist, hat einen niedrigen pH-Wert und soll durch diese Besonderheit gegenüber normalem Leitungswasser Frizz besonders gut vorbeugen können. Es schließt die äußere Schuppenschicht der Haare und macht diese so glatt und geschmeidigt. Ebenmäßige Lichtreflexe sorgen dann für einen gesunden Glanz.

Haare wie Herzogin Kate: So funktioniert das Treatment

Waschen Sie Ihre Haare am besten zunächst mit Mineralwasser und einem milden Shampoo. Nun verteilen Sie eine wallnussgroße Portion Mayonnaise zwischen den Händen und massieren sie dann vor allem in die Spitzen und Längen der Haare ein. Lassen Sie die Mayonnaise für etwa 10 bis 15 Minuten einwirken. Nun wird es Zeit für das Sprudelwasser: Mit diesem waschen Sie die Mayonnaise nämlich wieder sorgfältig aus den Haaren. Lassen Sie die Haare nun am besten an der Luft trocknen, um das gesunde Treatment abzuschließen. Sie werden sehen: Ihre Haare werden in einem natürlichen Glanz erstrahlen – ganz im Stil von Herzogin Catherine.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie nochmal zusammengefasst, wie Sie mit Hilfe von Mayonnaise und Sprudelwasser glänzende Haare wie Herzogin Kate bekommen können.

Kommentare