Neue Innovation

High-tech-Pflege: Das sind die neuen Anti-Aging-Texturen

am 27.05.2014 um 11:08 Uhr

Stop! High-tech steht ab sofort nicht mehr nur für virtuelle Technologien rund um Computer und Co. Auch Ihre Haut kann von den neuen Texturen profitieren und mit Zell-Aktivatoren oder einem speziellen Konturen-Lifting für einen neuartigen Anti-Aging-Effekt sorgen. Was hinter den High Technology Produkten steckt und für welche Hautpartien sie sich eignen, das erfahren Sie hier und in unserer Fotoshow.

Sie wünschen sich einen jüngeren Look, möchten aber nicht in Botox oder Collagen investieren? Dann cremen Sie sich fortan mit den neuen High-tech-Texturen zur Erneuerung der Zellen straffer und definierter.

Zell-Nährung: Für einen neuen Augenblick

Unsere Augen verraten oftmals mehr über uns, als vielen lieb ist. Von der ein oder anderen Notlüge bis hin zu Unsicherheit, Trauer oder Freude lässt sich mit einem Blick meist mehr sagen als mit Worten. Lediglich kleine Mimik-Fältchen, Tränensäcke oder unschöne Krähenfüße sprechen hier Bände. Die dünne Haut um die Augen ist sehr empfindlich und zeigt die ersten Anzeichen der Hautalterung wie keine andere Stelle des Körpers. Reichhaltige Seren, wie das Eyedentical Optimum Augenserum, können hier Abhilfe schaffen. Denn SBT Skin Biology Therapy steht für die erste dermatologische Augenpflege, die nicht auf Wasser basiert, sondern auf einer hautähnlichen Zellnährflüssigkeit. Die Cell Culture Phase strafft und glättet die Haut um die Augen und verbessert mit Hyaluronsäure deren Elastizität und Feuchtigkeitsbarriere.

Zell-Aktivierung: Der neue Wachmacher für reife Haut

Besonders reife Haut benötigt eine ganz spezielle Art der Pflege, um die körpereigene Regeneration zu fördern. Die Aktivierung der Zellen steht daher bei vielen Kosmetikherstellern im Vordergrund und gilt als die Wunderwaffe Nummer 1 der hauterneuernden Kosmetik. Nahezu genetisch wird es daher mit dem Sérum Régénérateur Cellulaire 5C aus der 24-h-Pflege von Maria Galland für circa 75 Euro. Enthaltene Stammzellen-Extrakte fördern die Aktivität der hauteigenen Stammzellen und deren Lebensdauer. Ein weiterer Schlüssel zu einem frischeren und jugendlicheren Aussehen nennt sich außerdem EGF. Diese Abkürzung steht für den “Epidermal Growth Factor”, den Zellaktivator. Dieses pflanzliche Protein kommt ebenfalls in unserer Haut vor und beschleunigt die Zellerneuerung innerhalb der Haut. Selbiges ist auch in dem Bioeffect EGF Serum für 140 Euro von Sif Cosmetics enthalten, welches einen frischeren, revitalisierteren und praller erscheinenden Teint verspricht.

Express Lifting: Mit Algen zur Definition

Wenn die Haut im Alter an Elastizität verliert, leiden viele Frauen an einem Verlust ihrer Konturen. Vor allem die Partie rund um den Hals und das Kinn büßen an Spannkraft ein und sind häufig einer der Gründe für ein Face-Lift. Um die Gesichtszüge von innen zu festigen, setzt La Mer auf die heilenden Kräfte des Meeres, für eine bessere Dichte, Elastizität und Definition der Haut. Um den natürlichen Reperaturmechanismus der Haut zu stärken und die Collagen-Produktion zu fördern, sorgt La Mer mit dem The Lifting Contour Serum für knapp 265 Euro außerdem für die richtige Kombination aus innovativem Lifting Ferment und Algen-Extrakten. Vor allem in der Biotechnologie wird die Fermentation bewusst angewendet und steht im Zusammenhang zur Spontangärung von biologischen Zellkulturen. La Mer verspricht mit verjüngenden Marine-Peptiden, mehrjährigen Braunalgen und kupferreichen Blaualgen bereits nach wenigen Wochen eine straffere Kinnpartie und eine festere und klare Definition der Haut.

Sie wollen diese und weitere neue pflegende High-tech-Texturen kennenlernen? Dann klicken Sie sich durch die innovativen Produkte in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel