Best dressed

Best dressed: Hilary Duff im schwarzen Leder-Bleistiftrock

am 08.12.2014 um 17:44 Uhr

Am Samstagabend versammelte sich im New Yorker Theater The Booth jede Menge Prominenz, um der Premiere des Stückes „The Elephant Man“ beizuwohnen, in dem kein Geringerer als Bradley Cooper die Hauptrolle spielt. Unter den prominenten Premierengästen befanden sich nicht nur Anna Wintour, Ruth Wilson oder Emily Blunt, sondern auch Schauspielerin und Sängerin Hilary Duff. Die 27-Jährige setzte auf sexy Understatement und schaffte es mit ihrem Look zum desired.de Best dressed. Erfahren Sie hier und in der Fotoshow alles zum Outfit und wie Sie dieses vielfältig nachstylen können.

Hilary Duff kann mit ihren nicht einmal 30 Jahren schon auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Bekannt geworden durch ihre TV-Serie Lizzy McGuire, spielte sie nicht nur in vielen Kinofilmen und TV-Serien mit, sondern überzeugt auch regelmäßig mit ihrer musikalischen Begabung. Aber auch das Schreiben gehört zu ihren Talenten und so veröffentlichte sie in den letzten Jahren auch noch eine dreiteilige Buchserie unter dem Titel Elixir.

Das Outfit

Hilary Duff hatte nach der Geburt ihres Sohnes lange Zeit mit ihrem Gewicht zu kämpfen, doch davon ist inzwischen nichts mehr zu sehen. Ihren trainierten, aber nicht zu dürren Körper, setzt die knapp 1,60 Meter große Schauspielerin mit einem klassischen, aber effektvollen Schwarz-Weiß-Look in Szene. Zum schwarzen Bleistiftrock aus Leder kombiniert sie ein schlichtes hochgeschlossenes weißes T-Shirt sowie schwarze Pumps und beweist damit einmal mehr das Kurvenwunder-Potential des Bleistiftrockes. Etwas Farbe bringt Hilary Duff dann mit ihrer rostroten Clutch ins Spiel und der hellbraune Mantel, der locker über den Schultern liegt, verleiht dem sexy Look vornehme Eleganz.
Best dressed, weil: Hilary Duff mit diesem Look beweist, dass frau mit Schwarz-Weiß in der Gestalt zeitloser Basics niemals falsch liegen kann.

Der Beauty-Look

Auf Understatement setzt Hilary Duff auch bei Haaren und Make-up. Ihre blonden Haare trägt sie geglättet und mit einem sexy tief angesetzten Seitenscheitel. Beim Make-up setzt sie auf die Betonung ihrer strahlenden mandelförmigen Augen und versieht diese mit Lidschatten in Nude- und Brauntönen, eingerahmt durch tiefschwarz getuschte Wimpern. Passend dazu werden die Lippen in ein roséstichiges Nude gehüllt und auch die Wangenknochen werden durch diese Nuance hervorgehoben. Die Fingernägel erstrahlen hingen in einem zarten Hellblau, was auf den ersten Blick fast weiß erscheint, und ergeben durch silbrig verzierte Spitzen einen aufregenden Eyecatcher. Ein Beauty-Look, der einmal mehr unter Beweis stellt, dass weniger manchmal eben doch mehr ist.

Mehr zum Look von Hilary Duff sowie stylische Alternativen und passende Beauty-Produkte finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel