Interview Magazines September-Ausgabe: Sieben Models, sieben Cover

am 27.08.2013 um 15:32 Uhr

Die September-Ausgaben der hochkarätigen Mode-Magazine sind die wichtigsten im ganzen Jahr. Da wird weder am Superstar auf dem Cover, noch am Fotografen für eben jenes Cover-Foto oder an Locations, etc. gespart. Hier muss einfach alles stimmen und die Ausgabe muss zur bedeutendsten des Jahres werden. Das Interview Magazine hat es sich dabei nicht nehmen lassen, für seine Model Issue im September einfach mal sieben verschiedene Cover zu kreieren, jedes mit einem anderen großen Namen versehen. Sehen Sie bei uns Naomi Campbell, Kate Moss, Linda Evangelista und Co.

Das Jahr beginnt im September – zumindest wenn es nach der Modewelt geht. Deswegen ist die Septemberausgabe der Modezeitschriften immer die wichtigste des Jahres. So wichtig, dass die Vogue sogar einen Dokumentarfilm darüber gedreht hat: „The September Issue“ zeigt, dass für das Cover-Foto kein Star, kein Fotograf und keine Location zu teuer ist. Deswegen hat sich das Interview Magazine kurzerhand dazu entschlossen, sieben Models mit sieben Covern an den September-Start zu schicken.

Model-Power hoch sieben

Naomi Campbell, Kate Moss, Linda Evangelista, Christy Turlington, Amber Valetta, Daria Werbowy und Stephanie Seymour räkeln sich auf den sieben verschiedenen Frontbildern lasziv und leicht bekleidet für die Fotografen Mert Alas und Marcus Piggott. Neben den sexy Bildern, in denen sich die Models im Wet-Look und mit rauchig-verruchten Smokey Eyes zeigen, erfährt der Leser in der Mitte des Heftes auch noch einiges über die Models selbst.

Ehrliche Worte eines Profi-Models

Zum Beispiel berichtet die 29-jährige Daria, wie unsicher sie nach all den Jahren im Business der Schönheit noch ist: „Manchmal bin ich noch immer überrascht, dass ich Model bin und dass Leute denken, dass ich gut aussehe. Ich bin durch viele verschiedene Phasen gegangen, wenn es darum ging, was ich tue und warum ich es tue – moralisch und ethisch. Ich musste einfach lernen, es als Job anzusehen, mich nicht als Model zu identifizieren und mich nicht als Teil dieser Industrie zu sehen.“

Model Issue ein Verkaufsschlager?

Neben den sieben bereits genannten Schönheiten werden auch große Namen wie Miranda Kerr, Alessandra Ambrosio und Lara Stone, sowie der talentierte Nachwuchs im Heft gefeaturet – eine der schönsten Ausgaben, die es je gab. So viel Model-Power ist natürlich auch eine geschickte Verkaufsstrategie, so werden sicherlich ein oder zwei Modebegeisterte gleich zu mehreren Ausgaben greifen, schließlich ist ein Bild schöner als das andere. Für welche der Damen würden Sie sich entscheiden? Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow und entscheiden Sie einfach selbst, welches Interview-Magazine-Cover Ihnen am besten gefällt!

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel