Das neue Statement-Accessoire: Die Gliederkette im XXL-Format

am 01.09.2013 um 11:47 Uhr

Schauspielerin Lily Collins scheint den Dreh rauszuhaben: Gliederketten sind das neue Must-have-Accessoire für den kommenden Herbst! Die chunky Halsketten im XXL-Format sind edgy, stylisch und verpassen jedem Outfit das gewisse Etwas an Bad-Gal-Attitüde. Bereits zur Berlin-Premiere ihres aktuellen Filmes „City of Bones“ trug Collins eine goldene Gliederkette im Oversize-Format: Damit auch Sie die perfekte Trend-Kette für diesen Herbst finden, haben wir die schönsten Modelle der Saison für Sie zusammengestellt!

Zum schwarzen Ensemble blitzte die goldene Gliederkette umso schöner und zog alle Blicke auf sich – Lily Collins hatte sich für die Berlin-Premiere ihres neuen Filmes für genau das richtige It-Piece entschieden: Eine XXL-Gliederkette aus dem Hause Pluma Italia. Die italienische Edelmarke hat sich für die exklusive Schmucklinie Oro, aus welcher auch Collins‘ edles Stück entstammt, mit Star-Designer Jason Wu zusammengetan und eine wunderschöne Kollektion zwischen Extravaganz und Rock‘n‘Roll-Feeling entworfen. Einziger Haken: Die begehrten Stücke gibt es so leider nicht zu kaufen, nicht einmal im Internet, sondern nur auf persönliche Anfrage! Aber nicht verzagen, natürlich gibt es genauso schöne, hochwertige Statement-Pieces auch von anderen Marken.

Nicht Gold, nicht Bronze – sondern Rosé-Gold!

Egal, ob Gold, Silber oder Bronze – die Gliederketten gibt es in allen Variationen und Farben! Die neue Trendfarbe zwischen Gold und Bronze nennt sich Rosé-Gold und besticht mit einem warmen Glanz. Vor allem im Herbst ist der metallische Misch-Ton eine schöne Abwechslung zu der üblichen Farbpalette. Unsere liebste Gliederkette im Rosé-Gold-Ton gibt es von der Trendmarke Snö of Sweden – das Modell Leonie ist eine tolle Mischung zwischen feminin und edgy!

Verschlungene Teile: Double it!

Besonders schön sind die mehrfarbigen, ineinander verschlungenen Gliederketten von Tiffany oder Esprit Collection: Markante Glieder in metallischen Tönen oder auch Schwarz-Weiß! Das Tiffany-Collier 1837 mit großen, verschlungenen Ringen ist besonders edel und sieht trotz großer Elemente relativ filigran aus. Die XXL-Gliederkette von Esprit Collection hingegen ist etwas gröber und kommt dem chunky Look von Lily Collins‘ edler Designer-Variante ziemlich nahe.

Block-Farben: Rot, blau, grün!

Auch kräftige Farben wie rot und grün dürfen auf unsere liebsten Gliederketten, damit hauchen wir dem neuen It-Piece Farbe und Leben ein! Besonders die Farbkombination von Vanessa Baroni ist super cool: Schwarz-Gold-Neongelb – das passt ganz hervorragend zusammen. Somit ist die Kette zwar schwerer zu kombinieren, wird dadurch aber auch automatisch zum Hauptaugenmerk des Outfits.

Auch eine schöne Symbiose: Wenn verschiedene Materialen aufeinandertreffen wie bei der grün-goldenen Statement-Kette von Boss! Solide Metallglieder in Blassgold mit glänzenden Textil-Schlaufen in Grün geben der Statement-Kette einen frischen Look. Viele verschiedene Farbvarianten gibt es auch bei Topshop oder Asos: Ob Rot, Gold oder Metallic-Braun, Sie müssen sich nur entscheiden!

Die schönsten Gliederketten im XXL-Format à la Lily Collins finden Sie nochmals hier in unserer Bildershow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel