Der Klassiker

Business as unusual! So stylen Sie den neuen Jeans-Chic

am 18.11.2013 um 17:38 Uhr

Begutachtet man heutzutage die Kleiderschränke unzähliger Frauen, so wird sich darin neben Blusen, Pullovern, T-Shirts und Co. vor allem eines finden: Jeans. Ganz gleich ob als Hose, Hemd oder Rock, Denim ist und bleibt der Trend-Klassiker, den Sie getrost auch im Office tragen können. Schließlich wurde daraus einst robuste Arbeitsbekleidung geschaffen. Wir zeigen Ihnen unsere Top 5 Jeans-Looks!

Eine in Schwarz, eine in Blau und eine Shorts ist garantiert auch mit dabei. Jeans sind DER beliebte Klassiker und können sich auch im Büro blicken lassen.

Die Qual der Wahl

Jeans ist nicht immer gleich Jeans. Denn zahlreiche Wasch-Techniken, Schnittführungen, Farben und der Einsatz von Nieten und vielem mehr machten aus der einstigen Arbeiterhose für Goldgräber ein absolutes It-Piece. Ganz gleich ob Stone-Washed, Acid-Washed, Used-Look oder zerschlissen und mit Rissen versehen, der Jeans-Klassiker ist und bleibt ein absoluter Allrounder, den Sie sowohl privat als auch im Job bestens ausführen können. Das A und O liegt dabei nicht nur bei der Auswahl der Farbe und des optimalen Schnitts, sondern auch in der Wahl des richtigen Jeans-Items. Denn die Mode-Industrie bietet unaufhörlich neue Möglichkeiten und überlässt somit jedem die Qual der Wahl.

Stylingregeln

Verzierte Jeansbluse oder dunkler Denim-Klassiker in Form einer Marlene-Hose? Wie jeden Morgen haben Sie das Zepter in der Hand. Eine wichtige Besprechung in Jeans? Warum nicht! Bleiben Sie seriös und tragen Sie eine dunkle Jeans im klassischen Marlene-Schnitt mit ausgestelltem Bein und zaubern Sie sich so nicht nur endlos lange Beine, sondern sorgen Sie mit edlen Pieces wie einem hochwertigen Kaschmirpullover oder einer funkelnden Statement-Kette für die nötige Business-Attitüde. Wo wir auch schon beim Geheimnis des Ganzen wären. Denn wer sich für Jeans im Office entscheidet, muss nicht seine ganze Garderobe umkrempeln. Bleiben Sie bei Ihren eleganten Pieces wie einem stilvollen Mantel oder einem Rollkragen und geben Sie sich mutig dem Stilbruch hin. Sie werden sehen, es funktioniert!

Das i-Tüpfelchen

Wie jeder Look liegt auch hier die Liebe bekanntlich im Detail. Achten Sie daher stets auf die zwei stilweisenden Items, die jedes Outfit im Nu verändern: Tasche und Schuhe. Es macht schließlich einen großen Unterschied, ob Sie zu Ihrer Jeans Sneaker und Trainingstasche oder Pumps und Designer-Bag tragen. Zweites ist für das Büro definitiv die bessere Wahl und wertet den legeren Jeans-Style gekonnt auf. Trauen Sie sich mit farbigen Taschen modische Akzente zu setzen und wählen Sie stets einen Schuh mit Wow-Faktor! Dabei kann es sich sowohl um einen verführerischen Ankle-Bootie als auch um aufregende flache Loafers handeln, die Hauptsache ist, sie setzen damit ein Statement.

Dass Sie tatsächlich im Büro eine Jeans getragen haben, daran werden sich nur die wenigsten erinnern können, daran dass Sie toll aussahen schon mehr. Entdecken Sie modische Jeans-Looks fürs Office in unserer Bildergalerie und lassen Sie sich inspirieren von edlen Styles zum Nachmachen!

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel